AMA Superbike Fontana

Anzeige
Wild geht es zu in der AMA Superbike Serie. Bei den Superbikes siegte wieder Mat Mladin auf GSXR 1000, und bei den Supersportlern Tommy Hayden auf Kawasaki ZX-6 RR.

Supersport Ergebnis

Pos. Rider Team Bike
1 Tommy Hayden Kawasaki Kawasaki ZX6-RR
2 Ben Spies American Suzuki Suzuki GSX-R600
3 Roger Lee Hayden Kawasaki Kawasaki ZX6-RR
4 Jamie Hacking Yamaha Yamaha YZF-R6
5 Aaron Gobert Yamaha Yamaha YZF-R6
6 Jason DiSalvo Yamaha Yamaha YZF-R6
7 Steve Rapp Valvoline Emgo Suzuki Suzuki GSX-R600
8 Ben Attard   Suzuki GSX-R600
9 Mike Barnes Yamaha Yamaha YZF-R6
10 Tony Meiring Attack Kawasaki Kawasaki ZX6-RR

Ben Spies fuhr ein hartes Rennen, war aber am Ende 0,437 Sekunden zurück.

Weitere Infos zum Rennen

Bei den Superbikes war wieder Mat Mladin, der GSX-R Racer, der Hero.

Ergebnis Samstag:

Pos. Rider Team Bike
1 Mat Mladin American Suzuki Suzuki GSX-R1000
2 Eric Bostrom Ducati Austin Ducati 999
3 Miguel Duhamel American Honda Honda CBR1000RR
4 Jake Zemke Erion Honda Honda CBR1000RR
5 Geoff May   Suzuki GSX-R1000
6 Steve Crevier Diablo Suzuki GSX-R1000
7 Larry Pegram Yamaha Yamaha YZF-R1
8 Martin Craggill Corona Suzuki GSX-R1000
9 John Haner Hooters Suzuki GSX-R1000
10 Chris Caylor Empire Suzuki GSX-R1000

Infos zum Rennen

Ergebnis Sonntag:

Pos. Rider Team Bike
1 Mat Mladin American Suzuki Suzuki GSX-R1000
2 Eric Bostrom Ducati Austin Ducati 999
3 Jake Zemke Erion Honda Honda CBR1000RR
4 Miguel Duhamel American Honda Honda CBR1000RR
5 Ben Bostrom American Honda Honda CBR1000RR
6 Steve Crevier DXS Diablo Suzuki Suzuki GSX-R1000
7 Geoff May Team Prieto Suzuki GSX-R1000
8 Larry Pegram Yamaha Yamaha YZF-R1
9 Lee Acree Empire Suzuki Suzuki GSX-R1000
10 Eric Wood Hooters Suzuki Suzuki GSX-R1000

Infos zum Rennen

An Mat Mladin beißen sich die anderen Racer mittlerweile die Zähne aus. Der Australier feierte in Fontana seinen 27. Sieg. Damit ist er Rekordhalter in der AMA-Serie. Am Samstag war es eine kleine Wetterlotterie, aber mit ein wenig Glück siegte Mladin. Am Sonntag ließ er keine Gnade walten und siegte mit fast 10 Sekunden Vorsprung vor Eric Bostrom. In der Gesamtwertung führt Mladin mit 37 Punkten vor Zemke mit 32 Punkten.

Beim Reifenmatch hat in Amerika zur Zeit Dunlop die Nase vorne. Sowohl Mat Mladin als auch Jake Zemke setzen auf Dunlop Pneus. Auch bei den Supersportlern siegte der junge Hayden auf Dunlop.

Anzeige

Bericht vom 05.04.2004 | 3.248 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Suzuki GSX-R 1000 Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts