Enduro ÖM die 4.

Anzeige
Am Wochenende gehts mal wieder richtig zu Sache, der 4 Lauf in Cered (H) der heurigen Enduro ÖM zählt nicht nur zur Ungarischen sondern auch noch zur EM, d.h. da stehen dann so richtig fette LKW's im Fahrerlager und es sind Fahrer von ziemlich jeder Nation aus ganz Europa am Start, durch die große Anzahl an Startern ist auch der Ablauf einwenig anders als sonst, vor allem die Technische und Administrative Abnahme findet ausschließlich am Freitag von 15-20h statt! Die Starter in der ÖM Profiklasse und jene die in der EM Wertung mitfahren, müssen FIM Reifen (genügt nur der hintere) aufgezogen haben! Ebenfalls muß bei allen die Lichtanlage (vorne und hinten) funktionieren, bei der EM kennen die Herrn bei der Abnahme kein Erbarmen.

Die Strecke hat eine Länge von 82km mit 4 Zeitkontrollen und 3 Sonderprüfungen ( 2 Endurotests und einen Crosstest ) und wird in der Profispur sicher keine "g'made Wies'n" werden, vor allem da an beiden Tagen 3 Runden zu fahren sind (Hobbyklasse je um eine weniger).

Von Wien sind es 370km, und eines kann ich euch sagen, wer schon mal in Cered an den Start gegangen ist weis welch ein tolles Endurogelände die haben und der Veranstalter hat sich sicher eine Menge Mühe gemacht das dieser EM Lauf seinen Namen gerecht wird.

Powered by ECKL
Endorfreaks finden die neuen Yamaha und KTM Offroad Modelle bei der Fa. Eckl. Ganz leiwand sind auch die bekannten Enduro-Lehrgänge und Endurotouren von der Eckl-Truppe. 
Alle Infos auf: www.eckl.com Telefon: +43 / 7412 / 524 08



Spannend wird es sich auch in der 4 Takt Klasse wo das erste mal das Duell der Giganten stattfinden wird, das erste mal trifft der Europameister Werner Müller ( Der ja die ganze WM bestritt und dabei 7. in der großen 4 Takt Klasse wurde, aber dadurch die ganze ÖM spritzte) auf den bisherigen Dominator in der 4 Takt Klasse und 3 fachen Staatsmeister (2 Takt) Walzer Bernhard.

Sicher genauso spannend wird die Frage sein ob das intensive Rauchtraining von Bravo Maxa sich auf die Sonderprüfungszeiten Auswirkungen haben wird, gestern hab ich ihn noch beim Motocross WM Lauf in Kärnten bei der Linienanalyse getroffen und dabei festgestellt das er das Training mit dem Rauchen wirklich ernst nimmt, so nach dem Motto Glimmstingel statt Klimmstange!

Also dann bis zum Wochenende......

P.S.: Aufpassen in Budapest!

Bericht vom 24.06.2003 | 1.377 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Enduro Motorräder

Weitere Enduro Motorräder
Weitere Neuheiten