Erster Punktegewinn für Mayer in Moto2 EM!

Beim ersten Einsatz für sein neues Team bereits in den Punkten

Zu Saisonbeginn hat Julian Mayer den Sprung in die Moto2 Europameisterschaft gewagt und nun, nach einem kurzen Gastspiel beim britischen Nykos Racing, mit dem spanischen EasyRace Team einen etablierten Partner gefunden.

Anzeige

Dafür hat sich der 23-Jährige gleich bei seinem Debüt beim neuen Rennstall bedankt und holte im zweiten Lauf des CEV Moto2 Rennwochenendes am Motorland Aragon mit P14 erstmals Punkte.

Mayer motiviert für die nächsten Rennen

Nach P18 im ersten Rennen das war schwierig, da ich vorher mit diesem Bike noch nie im Nassen unterwegs war folgte im Nachmittagslauf dann die Belohnung. Mein Start war nicht prickelnd, aber ich konnte mich dann an eine Gruppe anhängen und mich sukzessive nach vorne arbeiten. Ich bin natürlich absolut happy. Das Bike läuft gut, die Arbeit mit dem Team ist toll. Und je länger wir zusammenarbeiten werden, desto besser wird sich alles einspielen, hat Mayer offensichtlich noch einiges vor.

Nach dem Wechsel zu EasyRace hatte der regierende Staatsmeister nur wenig Zeit sich einzugewöhnen. Wir hatten Ende Juni einen Testtag in Alabcete. Mehr war organisatorisch nicht machbar. Aber ich fühle mich wirklich wohl. Nach dem Punktgewinn in Aragon hat der Niederösterreicher nun etwas Pause bis zum nächsten Lauf im Herbst, die er für weitere Tests nützen möchte.

Rennkalender CEV Moto2 2019

DatumLocation
Apr 6/7Circuito de Estoril, Estoril
Apr 27/28Circuito Ricardo Tormo, Valencia
Jun 8/9Circuit de Catalunya, Barcelona
Jul 13/14Motorland Aragon, Alcaniz
Sep 28/29Circuito de Jerez, Jerez de la Frontera
Okt 12/13Circuito de Albacete, Albacete
Nov 9/10Circuito Ricardo Tormo, Valencia

Foto: Easyrace

Bericht vom 17.07.2019 | 2.465 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts