Supermoto ÖM 2016/ Supermoto G-Cup – das vierte Rennen

Burgkirchen in OÖ / Fahrwelten am 20. + 21. August 2016

Nach der Sommerpause in der Staatsmeisterschaft wird an diesem Wochenende wieder eine Doppelveranstaltung ausgetragen. Als Auftakt gibt es am Samstag den vierten Durchgang zum Supermoto Grenzlandcup.

Nach unserer Sommerpause in der Staatsmeisterschaft wird an diesem Wochenende wieder eine Doppelveranstaltung ausgetragen. Als Auftakt gibt es am Samstag den vierten Durchgang zum Supermoto Grenzlandcup. Es wird dies der finale Lauf 2016 sein, und somit werden noch einmal alle Hobbyfahrer ihr Bestes geben um die begehrten Punkte einzufahren. Dies verspricht volle Starterfelder und natürlich auch viele Rennen mit Spannung pur.

Supermoto Staatsmeisterschaft

In der Klasse S1 wird Rudi Bauer versuchen, weiter die Führung in der Meisterschaft zu halten, knapp verfolgt von Manuel Hagleitner und Andreas Buschberger. Für zusätzliche Spannung wird die Teilnahme von Lokalmatator Lukas Höllbacher (derzeit Platz 3 in de Supermoto WM) sorgen, der hier seine Fans begrüßen wird. Ebenso werden auch unsere Starter aus den benachbarten Nationen, Deutschland, Tschechien, Italien und Slowenien mitmischen.

Anzeige

Klasse S3

Die jungen Schnellen! Auch hier wird es heiß hergehen. Die Führung hat die junge Kim Adlhart aus Schalchen fest im Griff, sie will ihre Führung vor dem Finale in Melk noch einmal ordentlich ausbauen. Mit Abstand folgen dann Gerhard Hagner, Bayern und Felix Wegscheider, Südtirol. Der Kampf um den Vizemeistertitel wird sicherlich sehr interessant werden. Auf dem eher sehr schwierigen Kurs in der Fahrwelt Burgkirchen werden die vielen Hobbyklassen, sowohl am Samstag beim Grenzland-Cup und am Sonntag im Rahmen der Staatsmeisterschaft, für extreme Spannung sorgen. Also für alle die gerne spektakuläre Drifts sehen wollen und tolle Spannung bevorzugen!

  • Samstag 20. August ab 10:00 Uhr die Rennen zum Supermoto Grenzlandcup
  • Sonntag 21. August ab 11:30 Uhr die Rennen zur Supermoto Staatsmeisterschaft

Die Supermoto WM und EM kommt auch 2016 wieder nach Österreich

  1. – 11. September 2016 – ÖAMTC Wachauring Melk (NÖ)

Tickets sind ab sofort über www.Oeticket.at erhältlich

Supermoto ÖM 2016

Pfeil links Pfeil rechts
Anzeige

Bericht vom 17.08.2016 | 3.209 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Super-Moto Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts