Lorenzo testet am Mittwoch neuen Motor: Spies will über seine Zukunft sprechen

Anzeige
Jorge Lorenzo testet auch in Aragon neue Teile für die kommende Saison. Teamkollege Ben Spies will noch in dieser Woche mitteilen, wie seine Zukunft aussieht.

Lorenzo testet am Mittwoch neuen Motor: Spies will über seine Zukunft sprechen

Während Jonathan Rea aktuell damit beschäftigt ist als Ersatz für Casey Stoner ein Gefühl für die aktuelle Honda zu bekommen, richtet Yamaha bereits den Blick in Richtung kommende Saison. Jorge Lorenzo testete – wie schon in Brünn – das neue Chassis. Auch am Mittwoch soll weiter mit Teilen für das Jahr 2013 gearbeitet werden.

"Wir haben das neue Chassis getestet und so weit noch keine positiven oder negativen Dinge erkannt. Wir müssen weiter testen und mehr Runden absolvieren, um etwas zu erkennen. Morgen werden wir den neuen Motor testen. Vielleicht wird er uns zu mehr Kraft auf der Geraden verhelfen. Das ist unser Schwachpunkt – wir verlieren fast fünf 5 km/h auf Dani [Pedrosa]. Dani ist auch sehr leicht, aber sicher ist sein Motor ein kleines bisschen schneller", sagte Jorge Lorenzo, der dennoch zufrieden war, seine Rundenzeiten verbessert zu haben.

Ben Spies konzentrierte sich darauf, am Set-Up seiner Maschine und dem Verschleißverhalten der Reifen zu arbeiten. "Wir haben mehrere verschiedene Settings mit dem Bike gehabt. Größtenteils haben wir mit der Front und den Gabeln gearbeitet, damit ich mich etwas besser beim harten Bremsen fühle. Wir haben unsere schnellste Rundenzeit am Morgen leicht erreicht", so der Amerikaner, der am Mittwoch ebenfalls weitere Teile testen wird. Am Rande des Tests kündigte Spies an, dass er die Spekulationen über seine Zukunft noch in dieser Woche beenden will. "Jeder wird diese Woche etwas erfahren", so der Texaner.

©adrivo Sportpresse GmbH
Weitere MotoGP-News
Foto: ©Yamaha Factory Racing

Bericht vom 05.09.2012 | 1.590 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts