KTM 640 LC4 Enduro 2005 vs. KTM 690 Enduro R 2021

KTM 640 LC4 Enduro 2005

KTM 690 Enduro R 2021

Bewertung

KTM 640 LC4 Enduro 2005
vs.
KTM 690 Enduro R 2021

KTM 640 LC4 Enduro 2005 vs. KTM 690 Enduro R 2021 - Vergleich im Überblick

Der KTM 640 LC4 Enduro mit ihrem 4-Takt 1-Zylinder-Motor und einem Hubraum von 625 Kubik steht die KTM 690 Enduro R mit ihrem 4-Takt 1-Zylinder-Motor mit 693 Kubik gegenüber. Die 690 Enduro R hat mit 75 PS bei 7.500 Umdrehungen ein ordentliches Mehr an Leistung im Vergleich zur 640 LC4 Enduro mit 54 PS bei 0 U / min.

Das maximale Drehmoment der 690 Enduro R von 74 Newtonmeter bei 5.600 Touren bietet einen deutlich stärkeren Punch als die 0 Nm Drehmoment bei 0 Umdrehungen bei der 640 LC4 Enduro.

Die 690 Enduro R setzt vorne auf eine Telegabel Upside-Down von WP mit 48 Millimeter Standrohr-Durchmesser und hinten arbeitet ein Monofederbein von WP.

Für die notwendige Verzögerung sorgt auf der 640 LC4 Enduro vorne eine und hinten eine. Die 690 Enduro R vertraut vorne auf eine Einzelscheibe mit 300 Millimeter Durchmesser und Zweikolben-Zange von Brembo. Hinten ist eine Scheibe mit 240 mm Durchmesser und Einkolben-Zange von Brembo verbaut.

Für Bodenkontakt sorgen auf der 690 Enduro R Reifen in den Größen 90/90-21 vorne und 140/80-18 hinten.

Der Radstand der KTM 640 LC4 Enduro misst 1.510 Millimeter, die Sitzhöhe beträgt 910 Millimeter. Die KTM 690 Enduro R ist von Radachse zu Radachse 1.502 mm lang und ihre Sitzhöhe beträgt 929 Millimeter.

In den Tank der 640 LC4 Enduro passen 11,2 Liter Sprit. Bei der 690 Enduro R sind es 13,5 Liter Tankvolumen.

Der aktuelle Durchschnittspreis der KTM 640 LC4 Enduro beträgt in unserer Neu- und Gebrauchtmotorradbörse 3.174 Euro und ist damit deutlich günstiger als der Preis der KTM 690 Enduro R mit 8.280 Euro im Durchschnitt.

Für die 640 LC4 Enduro gibt es aktuell 99 Suchanfragen am 1000PS Marktplatz, 690 Enduro R wurde derzeit 235 Mal pro Monat gesucht.

Technische Daten im Vergleich

KTM 640 LC4 Enduro 2005

KTM 690 Enduro R 2021

KTM 640 LC4 Enduro 2005 KTM 690 Enduro R 2021
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1 1
Taktung 4-Takt 4-Takt
Kühlung flüssig flüssig
Hubraum 625 ccm 692,7 ccm
Leistung 54 PS 75 PS
Antrieb Kette Kette
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung Kipphebel, OHC
Schmierung Druckumlauf
Bohrung 105 mm
Hub 80 mm
U/min bei Leistung 7500 U/min
Drehmoment 73,5 Nm
U/min bei Drehmoment 5600 U/min
Verdichtung 12,7
Gemischaufbereitung Einspritzung
Drosselklappendurchmesser 50 mm
Starter Elektro
Kupplung Antihopping
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
Daten und Abmessungen
Radstand 1510 mm 1502 mm
Sitzhöhe von 910 mm 929 mm
Gewicht trocken 148 kg
Tankinhalt 11,2 l 13,5 l
Höchstgeschwindigkeit 169 km/h
Führerscheinklassen A A
Reifenbreite vorne 90 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 21 Zoll
Reifenbreite hinten 140 mm
Reifenhöhe hinten 80 %
Reifendurchmesser hinten 18 Zoll
Gewicht trocken (mit ABS) 146 kg
Standgeräusch 90 db