KTM 390 Duke 2017 | K.OTs Motorrad Neuheiten

Views: 81.174
Dauer: 00:04:01
Online seit: 08.11.2016
KTM 390 Duke 2017
Zum Testbericht

Die größte der kleinen Dukes. Mit 373,2 ccm ist die KTM 390 Duke die Anführerin der kompakteren Duke-Gruppe unter der 690er und 1290er, zwischen die sich ja demnächst eine 790 gesellen wird. Damit hat KTM die breiteste Naked Bike-Palette der Welt am Start. Neben dem kräftigen, drehfreudigen und ultra-leichten Einzylinder verfügt die Duke über folgende Features: 43 mm Upside-Down-Gabel, 13,4 Liter Tankvolumen, 320 mm Scheibe vorne, Brembo-Zangen, einstellbare Handhebel, TFT-Display, Ride-by-Wire um.
Wir vom 1000PS Team würden uns freuen, wenn ihr unseren Youtube Kanal abonniert: https://www.youtube.com/channel/UCAbWl7Gv6YD0_QKp-LUlF1g

Folge K.OT auf INSTAGRAM: https://www.instagram.com/k.ot_1000ps

Tägliche News rund um das Thema Motorrad bekommt ihr auf http://www.1000ps.at oder auf
http://www.1000ps.de

Besucht uns auf unserer 1000PS Facebook Seite: http://www.facebook.com/1000ps