Yamaha MT-07 Tuningbericht von 1000PS.at: Öhlins und Akrapovic!

1000PS.at Boss Nasty Nils erkannte auf der Suche nach einem Redaktionsmotorrad mit tollem Preis/-Leistungsverhältnis richtigerweise gleich die Qualitäten der Yamaha MT-07. Der gute Gesamteindruck, sowie Leistungsdaten die eigentlich über das Ziel hinausschießen, machen das Motorrad auch für Leute interessant, welche normal nicht zu einem Einsteigerbike greifen würden.

Als größtes Manko am Fahrzeug hat 1000PS.at den doch sehr günstigen Aufbau des Serienfahrwerkes erkannt. Dieser ist der Preisklasse angemessen, jedoch nicht der Motorleistung. Ambitionierte Fahrer bringen das Fahrwerk daher regelmäßig an ihre Grenzen und darüber hinaus. Die Bauart des Fahrweres erlaubt auch keine Einstellmöglichkeiten oder günstiges Tuning, da kein Shims Paket verwendet wird, sondern das Öl im inneren der Gabel nur durch ein Loch gepresst wird. Daher wird hier Hilfe aus dem Aftermarket Bereich benötigt. Und wie soll es anders sein, Öhlins erkannte das Problem und bietet bereits eine relativ günstige Lösung an!

Weitere Details zur Fahrwerksoptimierung, sowie zu einer eigentlich nicht geplanten Motoroptimierung gibt es im tollen 1000PS.at Bericht nachzulesen. Nils fasst hier nachvollziehbar zusammen, mit welchem überschaubarem Aufwand man Fahrperformance sowie Sicherheit deutlich erhöhen kann.


Den Link zum Bericht finden Sie hier -> Link


Achtung Yamaha XSR 700 Besitzer! Die meisten MT-07 Optimierungen sind auch für die XSR 700 realisierbar.


Bei weiteren Fragen zur Optimierung Ihres Motorrades kontaktieren Sie bitte MB Bike Performance unter +43/(0)2622/73260 oder office@bikeperformance.at / www.bikeperformance.at

 
Foto: 1000ps.at
Händler
MB Bike Performance GmbH
Inselweg 2
2492 Eggendorf, Niederösterreich
zur Händler-Homepage
Yamaha MT-07 Tuningbericht von 1000PS.at: Öhlins und Akrapovic!
Anzeige


eingetragen am: 22.04.2017