KTM 1290 Super Duke GT Test Präsentation

In Mallorca präsentierte KTM die neue 1290 Super Duke GT, einen modernen Sporttourer auf Basis der Super Duke R. Die Leistungsdaten des 1301 Kubik großen 75° V2-Motors von 173 PS und 144 Nm Drehmoment blieben gleich, nur die Abstimmung wurde dem Motorradtyp entsprechend angepasst. Wie die R hat auch die GT die volle Elektronik an Board: Fahrmodi, Traktionskontrolle, Tempomat, Schräglagen-ABS, Heizgriffe etc. Auf Wunsch gibt's noch mehr Luxus, nur das Windschild muss man mechanisch verstellen.

Bild 1 / 174
Anzeige

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 06.03.2016

Anzeige

In Mallorca präsentierte KTM die neue 1290 Super Duke GT, einen modernen Sporttourer auf Basis der Super Duke R. Die Leistungsdaten des 1301 Kubik großen 75° V2-Motors von 173 PS und 144 Nm Drehmoment blieben gleich, nur die Abstimmung wurde dem Motorradtyp entsprechend angepasst. Wie die R hat auch die GT die volle Elektronik an Board: Fahrmodi, Traktionskontrolle, Tempomat, Schräglagen-ABS, Heizgriffe etc. Auf Wunsch gibt's noch mehr Luxus, nur das Windschild muss man mechanisch verstellen.

Empfohlene Motorrad Galerien

Pfeil links Pfeil rechts

Gebrauchte und neue KTM 1290 Super Duke GT Motorräder