Bilder: Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Die neue Kawasaki Z 300 vereint das Design der Z-Reihe mit der Technik der Ninja 300. Das neue A2-taugliche 300er Nakedbike ist eine sinnvolle Erweiterung in der Kawasaki-Modellpalette und richtet sich an Einsteiger wie auch erfahrene Motorradfahrer, die ein einfach zu fahrendes Motorrad zum günstigen Preis suchen.

Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 1
1 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Die 250er/300er Klasse boomt und Kawasaki zögert nicht lange, nach dem großen Erfolg seiner beiden kleinen Ninjas auch ein Naked Bike nachzuschießen.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 2
2 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Das Design ist noch schärfer und radikaler als bei ihren verkleideten Schwestern und orientiert sich ganz an Z1000 und Z800.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 3
3 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Grimmige Maske, Zweifarblackierung, Bugspoiler, mehrteiliges, dunkles Windschild, Bremsscheiben im Petal-Design...


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 4
4 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

...die Z300 gibt sich optisch alles andere als bescheiden und muss sich hinter der Konkurrenz nicht verstecken - im Gegenteil.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 5
5 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

"Der Paralleltwin aus der Ninja 300 beeindruckt bei niedrigen und mittleren Drehzahlen durch seine Laufruhe und sein hohes Drehmoment...


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 6
6 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

...und bei hohen Drehzahlen durch kraftvolle Beschleunigung."


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 7
7 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Während andere Marken auf Einzylinder-Technik setzen, geht Kawasaki mit dem 296 Kubik großen Reihenzweizylinder einen anderen Weg.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 8
8 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Das Fahrzeug wird dadurch aber keineswegs fad, sondern begeistert mit Antrittsstärke und Spritzigkeit. 27 Nm Drehmoment stehen bei 10.000 U/min. an.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 9
9 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Der Diamantrahmen der Ninja 300 besitzt stabile Hauptrohre und hochfeste Stahlkomponenten.


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 10
10 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Zusätzliche Verstärkungswinkel und vordere Motorlager aus Gummi erhöhen den Komfort.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 11
11 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Wo gibt's das in dieser Klasse? Petal-Bremsscheiben an beiden Rädern sorgen für sichere Bremskraft und hervorragende Kontrolle.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 12
12 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Vorne Einzelscheibenbremse (290 mm) mit Doppelkolben-Bremssattel und hinten Einzelscheibenbremse (220 mm) mit Doppelkolben-Bremssattel. ABS ist bei der neuen Z300 serienmäßig. Kleiner Hubraum bedeutet heute nicht mehr kleine Ausstattung.


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 13
13 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Kleine Abstriche muss man beim Design der Schwinge und der Originalbereifung (IRC Road Winner) machen.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 14
14 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Natürlich darf man sich auch beim Sound keine großen Töne erwarten. Laut ist aber ohnehin nicht mehr so in. Für einen basslastigen Klang fehlt aber schlichtweg der Hubraum.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 15
15 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Die Z300 ist nicht nur die perfekte Begleiterin für alle Einsteiger, sondern macht auch lang gedienten Zweiradtreibern Spaß.


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 16
16 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Dabei gilt die Devise: Je höher das Können, desto größer der Spaß. Das Angenehme ist, dass man es wegen der überschaubaren Leistung nicht so schnell übertreiben kann, wie mit einem >100 PS-Gefährt.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 17
17 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Für eine stabile Straßenlage sorgt der Federweg von 120 mm. Das in der Vorspannung 5-fach einstellbare Federbein hat sogar 132 mm Federweg.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 18
18 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Wer täglich mehrmals am Hinterrad fährt, schont die 37mm-Gabel und reduziert den Abrieb am Vorderrad.


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 19
19 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Auf der Rennstrecke macht die Z300 eine Menge Spaß - und hat das Zeug dazu, das Fahrkönnen des Piloten zu steigern.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 20
20 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Ist zwar nicht explizit verboten, schadet aber der Lebensdauer des hinteren Reifens. Doch was die Großen können, kann die Kleine schon lange. Ein Streetfighter muss halt mindestens einmal burnen, um ernst genommen zu werden. Ist so eine Art Muskelspiel.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 21
21 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Lediglich auf der Rennstrecke ist das Fahrwerk etwas zu weich, auf der Landstraße und in der Stadt ist die komfortable Abstimmung aber durchaus legitim.


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 22
22 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Auch beim näheren Hinsehen wird das Auge nicht enttäuscht und wendet sich angewidert ab. Die Instrumenteneinheit ist ebenso ansprechend wie aufgeräumt und übersichtlich. Im Vordergrund steht der analoge Drehzahlmesser, flankiert von Info- und Warnleuchten. Unten rechts das orange LC-Display, das sogar die Uhrzeit und den Benzinstand anzeigt.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 23
23 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Der Motor stößt mit seinen 39 PS auf der Rennstrecke natürlich an siene Grenzen, dreht aber munter und fröhlich hoch.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 24
24 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Der Tank fasst 17 Liter, was bei einem entsprechend niedrigen Verbrauch für viele, viele Kilometer reichen sollte.


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 25
25 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Der Sitz auf einer Höhe von 785 mm ist eher auf der sportlichen Seite.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 26
26 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Wirklich lange Touren wird man mit der Z300 ja sowieso kaum unternehmen - obwohl man es könnte. Der Begleitung ist das Reisen allerdings wirklich nicht zu empfehlen.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 27
27 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Die Z300 ist optisch eben eine echte "Z" und daher auf Krawall gebürstet, auch wenn sie kaum einen macht.


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 28
28 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Sie will Spaß, sie will Action und sie möchte die Freiheit genießen.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 29
29 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Der große Vorteil beim kleinen Bike: Mit 39 PS und einer bürgerlich verträglichen Lautstärke fällt man der Obrigkeit nicht so schnell auf.


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 30
30 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Maximale Leistung 29,0 kW {39 PS} / 11.000 U/min, Maximales Drehmoment 27,0 N.m {2.8 kgf.m} / 10.000 U/min


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 31
31 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Primärübersetzung 3.087 (71/23), Kettenantrieb, Sechsganggetriebe


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 32
32 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Lenkwinkel, links / rechts 35° / 35°


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 33
33 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Reifen, vorne 110/70-17M/C 54S, Reifen, hinten 140/70-17M/C 66S


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 34
34 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details

Zubehör: Tankrucksack, Soft Topcase, Soziusabdeckung, Akrapovic Auspuff, Felgenringe, Rahmenschutz, Aufsätze Montageständer


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 35
35 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 36
36 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 37
37 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 38
38 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 39
39 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 40
40 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 41
41 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 42
42 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 43
43 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 44
44 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 45
45 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Anzeige
Kawasaki Z300 2015 -Action,  Stills & Details - Bild 46
46 / 46

Kawasaki Z300 2015 -Action, Stills & Details


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 09.04.2015

Gebrauchte und neue Naked Bike Motorräder