Ducati Multistrada beim Lietz

Anzeige
Bei der Durchreise habe ich beim Lietz eine merkwürdige Kiste ausfindig gemacht. Darin hält er angeblich eine fesche Italienerin gefangen.
Der Blick auf den Beipackzettel verrät mir den Inhalt: Die neue Ducati Multistrada ist scheinbar angekommen. Ich hätte natürlich sofort gerne eine Runde gedreht, doch der Pedro Lietz hat sich irgendwie gedrückt und behauptet sie muß noch zusammengebaut werden, angemeldet und bla bla bla. Ihr kennt das ja. Wenn er gesagt hätte, dass er sie mir nicht anvertrauen will wäre es genau so gut gewesen. Die Sache mit der 6er Kawa wird er mir wohl ewig vorhalten. Macht aber nix. Ich bin nächste Woche wieder in der Gegend und dann gibt es keine Ausrede mehr. Denn angeblich ist sie morgen Abend bereits fertig hergerichtet und wartet darauf probegefahren zu werden. Also Interessenten können sich schon gerne melden und Probefahrt Termine vereinbaren. Bitte am Telefon nicht erwähnen dass ihr mich kennt. Dann gibt es keine Probleme.

Lietz Waidhofen 07442/55655,

oder Lietz Amstetten 07475/53151

 

84 PS und 84 NM versprechen die Ducati Prüfstandsdiagramme dem 1000er Multistrada-Fahrer. Die Ducati PS sind ja steht's am Hinterrad gemessen und dürfen ernst genommen werden. Wird das reichen um Varadero, BMW GS, V-Strom, TDM und KTM 950 zu verblasen? Man wird sehen.
Ich muß sagen mir gefällt die Multistrada rein optisch nicht so gut. Ist mir etwas zu gewagt. Ein paar Details sind zwar echte Hingucker aber sie ist halt nicht so meines. Die technischen Features sprechen aber Bände. Man werfe nur mal einen Blick auf die USD Gabel. Das Fahrwerk wird sicherlich wieder Ducati-mäßig mächtig sein. Das Bike ist auf alle Fälle eine Probefahrt wert.

Was meint ihr?

Wem gefällt die Multistrada?

Wer findet sie nicht so fesch?

Wer wird sich eine zulegen?

Wer will eine probefahren?

Bericht vom 07.05.2003 | 6.119 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen