Insgesamt 10 Farben! Royal Enfield Meteor 350 Lackierungen 2023

Schwere Wahl

Royal Enfield erweitert die Farbpalette der charmanten Meteor 350. Mit nun insgesamt 10 Lackierungen zur Auswahl, könnte die Wahl dem ein oder anderen schwer fallen...

Die Farbpalette der Fireball wird mit Fireball Blue und Fireball Matt Green um zwei neue Lackierungen erweitert, während bei dem Topmodell Supernova Red Einzug erhält. Die bereits bekannten Farben werden für 2023 fortgeführt.

Die Meteor 350 fährt sich direkt ins Herz

Ein Einzylinder-Cruiser mit 20 PS - kann das cool sein? Ja! Zugegebenermaßen waren auch unsere Erwartungen niedrig, doch bereits bei unserem Erstkontakt konnte die kleine Inderin bereits mit ihrem einfachen Handling, der coolen Optik und einem kernigen Sound vom 349 ccm großen Einzylinder überzeugen. Im Rausch der Geschwindigkeit sollte man sich zwar nicht befinden, doch ihren Job als Cruiser verrichtet sie überzeugend. Auch Poky, der sich eine gelbe Fireball als privaten Dauertester für den Wiener Stadtverkehr sicherte, war sichtlich begeistert: Royal Enfield Meteor 350 im Dauertest.

Die neuen Farben der 2022er Royal Enfield Meteor

Nun ist es aber Zeit für Updates und der Hersteller spendiert dem A2-Cruiser neue Farben. Das neue Fireball Matt Green ist eine neue Farbvariante mit einem mattgrünen Tank und passenden Aufklebern an den Seitenteilen sowie grünen Felgenbändern an den Rädern. Mit Fireball Blue gibt es einen glänzend lackierten, blauen Tank mit akzentuiertem, gelbem Markenlogo am Tank und passenden gelben Aufklebern an den Seitenteilen und gelben Felgenbändern. Supernova Red zeichnet sich durch einen zweifarbig lackierten Premium-Tank in Rot und Schwarz und passenden Seitenteilen aus.

Laut Royal Enfield sind die neuen Farben ab sofort erhältlich.

Bericht vom 22.08.2022 | 12.956 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts