Piaggio präsentiert den neuen MP3-Roller

Der neue Dreirad-Roller von Piaggio wurde in Paris vorgestellt

Der neue Piaggio MP3 ist der erste Scooter der Marke, der mit dem Aras Advanced Rider Assistance System ausgestattet ist und den Roller zu einem der sichersten seiner Klasse machen soll.

Anzeige

Der Piaggio MP3 soll sportliches Design, fortschrittliches Equipment, schlüsselloses Fahren, Connectivity, Cruise Control, einen Rückwärtsgang mit Rückfahrkamera und allen voran Sicherheit in einem Modell vereinen. Bereits erhältlich sind die Modelle 400 HPE mit 35 PS sowie der neue 530 HPE mit 44 PS. Alle neuen Modelle gab es bereits bei einer Präsentation in Paris zu sehen. Die aktualisierte Reihe soll technisch aufgebessert, leichter gemacht worden sein und eine verbesserte Performance bieten.

Die neuen Piaggio MP3-Modelle

Der Piaggio MP3 400 HPE und der Piaggio MP3 400 HPE Sport besitzen beide einen 400cc-Motor mit gut 35 PS, während der Piaggio MP3 530 HPE Exclusive die neue 530 HPE-Unit besitzt, die der Maschine eine Pferdestärke von 44 verleihen soll. Auch das Design geht nun mehr in Richtung Sport und bieten mit einer LED-Beleuchtung und überarbeitetem Windschild und Fahrersitz mehr in Richtung Komfort. Der MP3 530 Exclusive soll damit der erste Scooter sein, der über das ARAS Advanced Rider Assistance System verfügt. Das System unterstützt den Fahrer mit einem Toten-Winkel-Assistenten und einem Spur-und Verkehrsassistenten. Auch der Rückwärtsgang des 530 bietet mit einer Rückfahrkamera einiges an neuen Features. Zusätzlich sollen drei verschiedene Fahrmodi auswählbar sein.

Weitere Informationen unter www.piaggio.com

Anzeige
Autor

Bericht vom 30.06.2022 | 3.231 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts