2021 Husqvarna 701 Enduro & 701 Supermoto vorgestellt

Auch der große Einzylinder von Husqvarna schafft die Euro5-Norm

Auch 2021 bringt Husqvarna die 701-Schwestern, zumindest in der Enduro & Supermoto. Ein gutes Zeichen für den großen Einzylinder. Aber auch sonst gibt es für heuer einige Updates und Verbesserungen für die 701er Huskys..

Die Neuerungen gelten Großteils für beide Modelle, spezifische Upgrades schärfen aber auch bei bestimmten Punkten der Enduro oder der Supermoto nach. Das Gesamtrezept bleibt aber gleich und insgesamt sind die 2021er 701-Modelle ihren Vorgängerinnen sehr ähnlich.

Neuerungen für die Husqvarna 701 Enduro & Supermoto 2021

Überarbeitet wurde bei beiden das LCD-Display. Knapp hinter der umgestalteten Frontmaske und Lichteinheit liegt es und hat ab heuer auch eine Drehzahlanzeige, Ganganzeige und Kontrollanzeige für die Blinker verbaut. Außerdem kommen natürlich beide Modelle nicht ohne ein Euro5-konforme Abgasanlage aus.

Anzeige

Neues auf der 2021 Husqvarna 701 Supermoto & 701 Enduro

Eigens für die Supermoto wurde die Vorderbremse überarbeitet. Es sorgen jetzt ein Brembo Monoblock 4 Kolben und Bremssattel in Kombination mit der 320 mm Bremsscheibe für noch mehr Verzögerung.

Husqvarna 701 Enduro 2021
Husqvarna 701 Enduro 2021

Auch das Update für die 701 Enduro hat mit den Bremsen zu tun. Es ist jetzt möglich, das ABS komplett auszuschalten. Allerdings ist diese Funktion rein für Offroad-Action reserviert. Auf der Straße muss zumindest am Vorderrad das ABS eingeschalten sein.

Technische Highlights und Daten zu 2021 Husqvarna 701 Enduro & Supermoto

Das waren auch schon die Neuerungen für die 701er-Modelle von Husqvarna. Aber selbst wenn sich die wirklichen Neuheiten am Papier in Grenzen halten, ist es schon ein großer Erfolg den großen Einzylinder mit seinen 692,7 cc im Euro5-Zeitalter zu sehen. So können wir uns auch dieses Jahr auf unvernünftige Eintopf-Action auf und abseits der Straße freuen.

Husqvarna 701 Supermoto 2021
Husqvarna 701 Supermoto 2021
  • Neues LCD Display mit integrierter Ganganzeige und Drehzahlanzeige
  • Neu designte Frontmaske
  • Neue Euro5-konforme Abgasanlage
  • Neue Vorderbremse für die 701 Supermoto mit Brembo Monoblock Kolben, Bremssattel & 320 mm Bremsscheibe
  • ABS komplett abschaltbar bei der 701 Enduro
  • Fortschrittliche Fahrmodi mit Supermoto/Offroad ABS-Modi
  • Kurven-ABS
  • Schräglagenabhängige Traktionskontrolle
  • Chrom-Molibdän-Stahlrahmen
  • Aluminium Schwinge
  • Im Heck integrierter Tank
  • 74 PS Einzylinder-Motor
  • Ride-by-wire
  • Antihopping-Kupplung
  • State-of-the-art Verkleidungen und Grafiken

Die Modelljahr 21 Modelle der 701 Enduro und 701 Supermoto sind ab sofort erhältlich bei autorisierten Husqvarna-Händlern.

Autor

Bericht vom 19.01.2021 | 7.839 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Husqvarna Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts