Honda CRF300L und CRF300 Rally 2021

Mehr Hubraum für die straßenzugelassene Enduro

Euro5-Update richtig gemacht! Anstatt einer leichten Überarbeitung gibt Honda der ehemaligen CRF250L eine umfangreiche Rundumerneuerung, die mehr Hubraum, bessere Ausstattung und vieles Mehr umfasst. Das ist die neue CRF300L!

Inzwischen hat die kleine CRF300L nur mehr wenig Konkurrenz am deutschsprachigen Markt. Während diese Klasse, die auf den Namen DualSports hört, in den USA große Beliebtheit genießt, haben viele Hersteller ihre Pendants von unserem Markt genommen. Das hält die Japaner nicht auf, weshalb sich die neue CRF300L, sowie die Rally-Version mit einer Reihe von Verbesserungen präsentiert.

Honda CRF300L 2021 Motor, Leistung und Höchstgeschwindigkeit

Hubraum kann nur durch mehr Hubraum ersetzt werden! Gut, bei der neuen CRF300L sprechen wir jetzt von keinen Quantensprüngen, doch für 2021 kommt sie nun mit einer Hubraumvergrößerung von 250 auf 286 ccm, die durch einen größeren Hub von 63 statt 55 mm erreicht wurde. Die Bohrung und das Verdichtungsverhältnis bleiben gleich. Letztendlich kommt die neue Honda CRF300L, bzw. die Rally Version, auf eine Leistung von 27,3 PS bei 8.500 U/min und ein Drehmoment von 26,6 Nm bei 6.500 U/min. Um ein knackiges Ansprechverhalten zu gewährleisten, wurden zusätzlich Gang 1 bis 5 kürzer übersetzt, während der 6. Gang nun mit einer längeren Übersetzung kommt.

Ein Plus an Sicherheit liefert die neue Anti-Hopping-Kupplung, die den Kraftaufwand am Kupplungshebel um 20 % reduziert und dafür sorgt ,dass das Hinterrad bei zu schnellem Herunterschalten nicht blockiert. Als Höchstgeschwindigkeit soll die Honda CRF300L 132 km/h schaffen, die CRF300 Rally sogar 135 km/h.

Anzeige

Verbessertes Chassis der CRF300L und CRF300 Rally

Insgesamt 4 kg Gewicht konnten am Chassis der CRF300L und CRF300 Rally dank des neuen Doppelschleifen-Stahlrahmens eingespart werden. Der Rahmen ist so konstruiert, dass er 25 % weniger Seitensteifigkeit aufweist. Somit bringt die neue Honda CRF300L ein Gewicht von 142 Kilogramm vollgetankt auf die Waage, während die CRF300 Rally mit ihrer Verkleidung auf ein Gewicht von 153 Kilogramm vollgetankt kommt. Auch die neue einteilige Schwinge aus Aluminiumguss trägt zur Gewichtseinsparung bei.

CRF300L und CRF300 Rally teilen sich das Fahrwerk

Die 43 mm Showa Upside-Down Gabel liefert mit 260 mm um 10 mm mehr Federweg als das Vorgängermodell. Zusätzlich wurden Federstärke und Dämpfung überarbeitet, um den Einstellbereich für alle möglichen Fahrbedingungen zu erweitern. Die Pro-Link-Hinterradaufhängung verfügt ebenfalls über einen Federweg von 260 mm.

Unterschiede zwischen der Honda CRF300L und CRF300 Rally

Bisher ähneln sich die beiden Honda-Modelle, doch in ihrer Auslegung liegt der Unterschied. Während die CRF300L stark in Richtung Wettbewerbsenduro geht, richtet sich die Rally-Version an alle, die auf längere Reise gehen wollen. Hierzu trägt die hohe Verkleidung und vor allem der 12,8 Liter große Tank bei (CRF300L: 7,8 Liter). Auch die Sitzhöhe der Rally ist mit 885 mm um 5 mm höher als die der CRF300L, während die gesamte Sitzbank der Rally zusätzlich breiter geschnitten ist.

Geteilt wird jedoch die neue LCD-Einheit, die neben der Geschwindigkeit auch über eine Ganganzeige, Kilometerstand, Verbrauch und Durchschnittsgeschwindigkeit verfügt. Zudem umfasst sie eine Stoppuhr und einen Drehzahlmesser.

Vergleich: Honda CRF300L und CRF300 Rally - Technische Daten

Honda CRF300LHonda CRF300 Rally
MOTOR
TypFlüssigkeitsgekühlt, Einzylinder, DOHCFlüssigkeitsgekühlt, Einzylinder, DOHC
Hubraum286 cm³286 cm3
Ventile pro Zylinder44
Bohrung x Hub76 mm x 63 mm76 mm x 63 mm
Verdichtung10,7:1 10,7:1
Max. Leistung27,3 PS bei 8.500 U/min27,3 PS bei 8.500 U/min
Max. Drehmoment26,6 Nm bei 6.500 U/min26,6 Nm bei 6.500 U/min
Motoröl-Inhalt1,8 Liter1,8 Liter
KRAFTSTOFFSYSTEM
GemischaufbereitungPGM-FI elektronische KraftstoffeinspritzungPGM-FI elektronische Kraftstoffeinspritzung
Tankinhalt7,8 Liter12,8 Liter
Verbrauch3,1 L/100 km3,1 L/100 km
CO2 Emissionen (WMTC)73 g/kmk.A.
ANTRIEB
KupplungMehrscheiben im Ölbad, Anti-Hopping-Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, Anti-Hopping-Kupplung
Getriebe6 Gänge6 Gänge
EndantriebKetteKette
RAHMEN
TypDoppelschleifen-StahlrahmenDoppelschleifen-Stahlrahmen
CHASSIS
Abmessungen (L x B x H)2.230 mm x 820 mm x 1.200 mm2.230 mm x 920 mm x 1.415 mm
Radstand1.455 mm1.455 mm
Lenkkopfwinkel27,5°27,5°
Nachlauf109 mm109 mm
Sitzhöhe880 mm885 mm
Bodenfreiheit285 mm275 mm
Gewicht vollgetankt142 kg153 kg
Wendekreis2,3 m2,3 m
RADAUFHÄNGUNG
Vorne43 mm USD Telegabel43 mm USD Telegabel
HintenProlink SystemProlink System
RÄDER
Felgen vorne und hintenAluminium SpeichenräderAluminium Speichenräder
Reifengröße vorne80/100-21M/C 51 P80/100-21M/C 51 P
Reifengröße hinten120/80-18M/C 62P120/80-18M/C 62P
BREMSEN
ABS-System2-Kanal-ABS2-Kanal-ABS
Bremse vorne256 mm x 3,5 mm Einscheibenbremse mit Zweikolben-Bremszange296 mm x 3,5 mm Einscheibenbremse mit Zweikolben-Bremszange
Bremse hinten 220 mm x 4,5 mm Einscheibenbremse mit Einzelkolben-Bremszange 220 mm x 4,5 mm Einscheibenbremse mit Einkolben-Bremszange
INSTRUMENTE/ELEKTRIK
InstrumenteLCDLCD
ScheinwerferGlühbirneLED
RücklichtGlühbirneGlühbirne
BlinkerGlühbirneLED (Bilder zeigen US-Spezifikation, EU bekommt LED)

Bericht vom 01.12.2020 | 18.020 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts