Husqvarna LED-Scheinwerfer für TE- und FE-Modelle

Neuer Nachrüstscheinwerfer für die Huskys

Husqvarna präsentiert einen neuen LED-Scheinwerfer für die Enduro und Motocrossmodelle TE, bzw. FE. Das Nachrüst-Teil soll einfach zu montieren sein und deutlich bessere Sichtverhältnisse bieten.

Der LED-Scheinwerfer wurde speziell für den Offroad-Einsatz entwickelt und bietet im Gelände (auch nach Sonnenuntergang) eine bessere Beleuchtung als der Serienscheinwerfer. Er passt in die Original-Scheinwerfermaske aller Husqvarna Motorcycles TE- und FE-Modelle und bietet laut Husqvarna eine deutlich höhere Lichtleistung für Offroad-Ausfahrten bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Bedienung erfolgt über den Fernlichtschalter, wodurch das Zubehörteil ein- und ausgeschalten werden kann.

Einfacher Tausch vom Serien-Scheinwerfer

Der LED-Scheinwerfer ist als technisches Zubehör für Husqvarna-Motorräder erhältlich und sollte einfach und problemlos montiert werden können - nach dem Plug-and-Play Prinzip. Mit einer Lichtstärke von 1.500 Lumen und einer Lichtfarbe von ca. 5.500 Kelvin sind ausgiebige Offroad-Abenteuer nicht mehr nur auf Tageslichtstunden beschränkt.

Er ist ab sofort bei allen autorisierten Husqvarna Motorcycles-Händlern erhältlich. Alle Infos zum Preis und der Verfügbarkeit gibt es direkt beim Husqvarna Motorcycles-Händler.

Anzeige
Anzeige

Bericht vom 24.07.2020 | 1.362 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Husqvarna Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts