Husqvarna Svartpilen 701 2019

Husqvarna Svartpilen 701 2019

Der schwarze Pfeil aus Schweden wird mächtig Spaß machen!

Die Husqvarna Svartpilen 701 ist nun das vierte Straßenmodell der Schweden, die eigentlich Österreicher sind. Nach den kleinen Modellen Svartpilen 401 und Vitpilen 401 kam die ernsthaftere Vitpilen 701 mit dem bärigen 692 Kubik-Einzylindermotor – der nun auch die Svartpilen 701 antreibt. Aufgrund der aufrechteren Sitzposition kann man aber schon beim vorerst statisch präsentierten Modell erahnen, dass quirlige Fahrerei im Vordergrund steht.

Der Fahrplan bei Husqvarna ist mittlerweile durchschaubar, neben den bekannten Crossern und Hardenduros kommt jedes Jahr mindestens ein straßenorientiertes Modell hinzu – immerhin bieten über 100 Jahre Historie eine Menge Platz für legendäre Bikes, die vorrangig auf befestigten Straßen unterwegs waren. Daher auch die witzigen Namen „Vitpilen“ und „Svartpilen“, die ihren Ursprung in der „Silverpilen“ haben, ein Modell, das vielbeachtete Rennerfolge erzielen konnte. Nachdem im Vorjahr die Vitpilen 701 mit dem mit 75 PS äußerst kräftigen Einzylindermotor aus der Husqvarna 701 Enduro und Supermoto bzw. aus der KTM 690 Duke (und neuerdings wieder 690 SMC R und 690 Enduro R) präsentiert wurde und mit ihrer sehr vorderradorientierten Sitzposition tatsächlich voll und ganz auf den Straßenbetrieb ausgelegt ist, kommt nun für 2019 das etwas gemütlichere Schwestermodell, die Svartpilen 701.

Das Universaltalent Husqvarna Svartpilen 701

Von der Sitzposition her erinnert der „schwarze Pfeil“ schon weit mehr an die aktuellen Husqvarna-Maschinen, die sich im Gelände und auf Supermoto-Pisten daheim fühlen. Breiter und hoher Lenker, flacher Sitz und dank niedrigem Gewicht wohl auch eine herrliche Wendigkeit machen die Svartpilen 701 wohl viel universeller als die Vitpilen 701. Für den ultimativen Fahrspaß dürfte wohl auch der Quickshifter up/down sorgen!

Anzeige

Auch bei der Husqvarna Svartpilen 701 hat das Design einen hohen Stellenwert

Beim Design bleibt allerdings die Vitpilen das Aushängeschild, viele Elemente und Konturen, die eben bei der silbernen Version herrlich zur Geltung kommen, werden bei der Svartpilen 701 von der düsteren Lackierung einfach geschluckt. Typische Merkmale wie der Rundscheinwerfer, der ausgestellte Tank und das knackige Heck sehen aber auch auf der Svartpilen einzigartig aus und man merkt sofort, dass trotz der rustikaleren Auslegung die Designsprache einen extrem hohen Stellenwert hat.

Autor

Bericht vom 06.11.2018 | 3.712 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Husqvarna Motorräder

Weitere Husqvarna Motorräder
Weitere Neuheiten