Ducati Multistrada 1260

Ducati Multistrada 1260

Ducati Neuheiten 2018: Multistrada 1260, 1260 S, 1260 Pikes Peak

Neue Ducati Multistrada 1260, Multistrada 1260 S, Multistrada 1260 S D-Air und Multistrada 1260 Pikes Peak, angetrieben von einem 1262 Kubik Testastretta mit 158 PS und 129,5 Nm und mit jeder Menge Elektronik.

Auch Ducati rüstet seine Bigenduro weiter auf und spendiert der Multistrada eine neue Lunge und ein neues Herz. Das supersportliche Reise- und Abenteuermotorrad, das kommendes Jahr als Ducati Multistrada 1260, Multistrada 1260 S, Multistrada 1260 S D-Air und Multistrada 1260 Pikes Peak angeboten wird, bezieht seine Kraft nun aus einem 1262 Kubik großen Testastretta-Motor mit DVT (Desmodromic Variable Timing), also einer variablen Ventilsteuerung. Der Motor leistet maximal 158 PS bei 9500 U/min., das Drehmoment türmt sich auf bis zu 129,5 Nm auf. 85% des Drehmoments sollen schon bei 3500 U/min. verfügbar sein, bei 5500 U/min. sind es um 18% mehr als beim Vorgängermodell. Bei 4000 U/min. wiederum soll die neue Multistrada 1260 das höchste Drehmoment in seiner Klasse haben.

Ducati Multistrada 1260 Leistung: 158 PS und 129,5 Nm

Die elektronische Serienausstattung fällt üppig aus, mit einer Bosch IMU, die Kurven-ABS möglich macht, Ducati Wheelie Control, Traktionskontrolle, Berganfahrhilfe, Fahr- und Leistungsmodi, Tempomat, Hands-Free-System (Keyless) sowie einem Kurvenlicht (nur Multistrada 1260 S) und einem elektronischem Skyhook-Fahrwerk (nur Multistrada 1260 S). Die Multistrada 1260 Pikes Peak ist dagegen mit einem Öhlins-Fahwerk, einem Quickshifter, einem Termignoni-Auspuff, Carbon-Teilen und geschmiedeten Felgen ausgestattet. Der Ölwechsel steht alle 15000 km an, das "Desmo"-Service alle 30000 km.

Anzeige

Ducati Multistrada 1260 Farben:

  • Ducati Rot, mit grauem Rahmen und schwarzen Felgen

Ducati Multistrada 1260 Details und technische Daten:

  • Ducati Testastretta DVT 1262 Kubik L-Twin, 4 Ventile pro Zylinder, flüssigkeitsgekühlt
  • Leistung 158 PS bei 9500 U/min.
  • Drehmoment 129,5 Nm bei 7500 U/min.
  • 6-Gang Getriebe
  • Fahrwerk vorne 48 mm Gabel, voll einstellbar
  • Fahrwerk hinten Sachs Monoshock, voll einstellbar, Einarmschwinge
  • Federweg vorne 170 mm
  • Federweg hinten 170 mm
  • Bremsen vorne 2x320 mm, Brembo 4-Kolben
  • Bremsen hinten 265 mm, 2-Kolben
  • Reifen Pirelli Scorpion Trail II, 120/70-17, 190/55-17
  • Radstand 1585 mm
  • Lenkkopfwinkel 25°
  • Sitzhöhe 825 bis 845 mm
  • Tankinhalt 20 l
  • Gewicht 232 kg

Ducati Multistrada 1260 S (und Multistrada 1260 S D-Air) Farben:

  • Ducati Rot, mit grauem Rahmen und schwarzen Felgen
  • Iceberg Weiß, mit grauem Rahmen und goldenen Felgen (nur Multi S)
  • Volcano Grey, mit grauem Rahmen und goldenen Felgen (nur Multi S)

Ducati Multistrada 1260 S und 1260 S D-Air:

  • Ducati Testastretta DVT 1262 Kubik L-Twin, 4 Ventile pro Zylinder, flüssigkeitsgekühlt
  • Leistung 158 PS bei 9500 U/min.
  • Drehmoment 129,5 Nm bei 7500 U/min.
  • 6-Gang Getriebe
  • Fahrwerk vorne 48 mm Gabel, voll einstellbar, Ducati Skyhook, elektronische Anpassung von Druck- und Zugstufe
  • Fahrwerk hinten Sachs Monoshock, voll einstellbar, Ducati Skyhook, elektronische Anpassung von Druck- und Zugstufe, Einarmschwinge
  • Federweg vorne 170 mm
  • Federweg hinten 170 mm
  • Bremsen vorne 2x330 mm, Brembo M50 monobloc 4-Kolben
  • Bremsen hinten 265 mm, 2-Kolben
  • Reifen Pirelli Scorpion Trail II, 120/70-17, 190/55-17
  • Radstand 1585 mm
  • Lenkkopfwinkel 25°
  • Sitzhöhe 825 bis 845 mm
  • Tankinhalt 20 l
  • Gewicht 235 kg (Multistrada S D-Air. 236 kg)

Ducati Multistada 1260 Pikes Peak technische Daten:

  • wie Multistrada 1260 S und 1260 S D-Air, nur mit 48 mm Öhlins Upside-Down-Gabel, voll einstellbar, Öhlins TTX36 Federbein und 3-Speichenfelgen (statt 5)

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder

Ducati Multistrada 1260 Zubehörpakete:

  • Touring Pack: Heizgriffe, Seitenkoffer, Hauptständer
  • Sport Pack: Sportauspuff Termignoni, Carbon-Kotflügel vorne, CNC-Alukappen für Ausgleichsbehälter
  • Urban Pack: Topcase, Tanktasche, USB Hub
  • Enduro Pack: Zusatzscheinwerfer LED, Ducati Performance Teile by Touratech: Motorschutzbügel, Kühlerschutz, Ölwannenschutz, Offroad-Fußrasten, breitere Ständerauflage

Ducati Neuheiten 2018:

Bericht vom 05.11.2017 | 36.746 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen
Weitere Neuheiten