Suzuki GSX-R

Rückblick und Ausblick

Ausblick auf die neue GSX-R 2016 und Rückblick auf die Anfänge. NastyNils inhaliert 30 Jahre Suzuki GSX-R.

Suzuki hat hier alles an den Start gestellt! Die erste GSX-R 750 aus dem Jahr 1985, nahezu alle Updates bis ins Jahr 2015 und natürlich die aktuellen Weltmeister Maschinen vom Suzuki Endurance Racing Team. Als Apettitanreger natürlich auch die aktuelle MotoGP Maschine von Suzuki - ein mörderisches Gerät. Alle hätten wir fahren können, bis auf die GP Maschine natürlich, doch bei 3 Grad und Regen wollte niemand einen auf Superstar machen.

Suzuki GSX-R 750 - 1985

So blieb uns mehr Zeit die historischen Modelle in ihrer ganzen Pracht in der Box zu inhalieren. Die 750er GSX-R darf man ja getrost als Begründerin des Supersport-Segmentes bezeichnen. Sie entstand nach den Erfolgen der französischen Langstrecken-Racing Truppe aus der “GS” und verfolgte eine klare Vision. So sollte möglichst leicht sein und der Rest kommt dann ganz von allein. Zum damaligen Zeitpunkt waren wassergekühlte Motoren noch deutlich schwerer als luftgekühlte Aggregate. So kam es, dass die erste GSX-R 750 mit Luftkühlung an den Start geschoben wurde. Die 100PS waren aber für damalige Verhältnisse keine leichte Sache für Ingenieure und Material. So mussten die Ingenieure gleich ein passendes Kühlungssystem dazu entwickeln. Das war dann auch die Geburtsstunde vom Suzuki Advanced Cooling System. Hier wurde der Ölkreislauf erweitert und musste nun zusätzlich zur Schmierung auch Kühlungsaufgaben übernehmen. Die Luft/Ölkühlung funktionierte so gut, dass sie noch Jahrzehnte später in verschiedenen Suzuki Modellen zum Einsatz kam.

Anzeige

30 Jahre GSX-R

Die Suzuki GSX-R 750 begeisterte 1985 vor allem durch das niedrige Gewicht aber auch durch die hochwertigen Komponenten und das für damalige Verhältnisse aggressive Design.In der Boxengasse konnten wir weitere Meilensteine inhalieren. Die ersten Modelle mit Wasserkühlung oder dann die neuen SRAD Modelle oder auch die legendäre K5. Bis heute wurden 1.032.000 GSX-Rs von Suzuki verkauft. Eine unpackbare Erfolfsgeschichte.

Suzuki GSX-R 2016

Dei Suzuki Crew vor Ort plauderte aus dem Nähkästchen und hatte viele geile Geschichten auf Lager. Die zahlreichen Titel in der AMA oder die Seriensiege bei den 24h von Le Mans. Sehr verschwiegen gab man sich aber auf die Frage nach der neuen GSX-R 2016. Doch man muss kein Hellseher sein um zu wissen wie es weitergeht. Man feiert 30 Jahre GSX-R um das Feuer am köcheln zu lassen. 2016 wird es dann bestimmt wieder neu angefacht. Auch der MotoGP Eintritt von Suzuki passt da gut ins Bild. Schon in 4 Wochen werden wir hier auf 1000PS über die neue GSX-R berichten können und den ersten Test der neuen Suzuki GSX-R 2016 können wir möglicherweise schon im April 2016 liefern.

30 Jahre GSX-R! Video und Fotos

30 Jahre GSX-R! Wir haben in der Bildergalerie eine Wagenladung Fotos sämtlicher GSX-Rs für euch zusammengestellt. Im Video sprechen wir über die Anfänge der GSX-R, über das aktuelle MotoGP Projekt und über die GSX-R 2016. Mit dabei ein Soundcheck der "Ur" GSX-R. Nicht verpassen!

Anzeige

Bericht vom 06.11.2015 | 16.799 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts