Rocket III by Klinik

Anzeige
Panzerfaust für die Strasse. Die Motorradklinik rüstet eine Triumph Rocket III um und auf.
 

Triumph Rocket III by Motorradklinik

Welches Bike legt man sich wohl als Waffennar zu? Ganz klar eine Rocket III. Die Motorradklinik hat sie noch passend adaptiert.
 
O.K., den Einleitungstext hab ich mir jetzt nur aus oben stehendem Bild zusammengebastelt. Ich persönlich kenne den Besitzer nicht und er ist sicher ein ganz ein Braver und hat mit den bösen Waffen und Schiesseisen sicher gar nix am Hut. Die einzige Waffe, die er besitzt, ist eben diese Triumph, die hat's dafür in sich. Ihr 2,3 Liter Dreizylinder Agggregat könnte wahrscheinlich wirklich einen Panzer antreiben, falls dessen Motor mal verrecken sollte. Mit ihrer bulligen Statur (367 kg) und unglaublichen 221 Nm Drehmoment wäre sie auch geeignet, Autos einzustampfen oder Häuser niederzureissen. Obwohl optisch extrem aggressiv, bleibt die Rocket nach der Motorradklinik-Kur ein friedliches Wesen. Meistens. Denn einen schlafenden Riesen...

Hier mal ein kleiner Auszug der getätigten Umbauten:

  • Frontfender vo. & hi. gekürzt und tiefer gestellt
  • Scheinwerfermaske von Baracuda und Halterung umgebaut
  • Tacho abgespeckt
  • flacher Lenker
  • Kellermann Lenkerendenblinker Dark
  • Rizoma Spiegel
  • Sitzbanknähte mit orange nachgestickt
  • Wilbers Dämpfer hi.
  • Heckfender gekürzt
  • Kennzeichenhalter Eigenbau
  • Kennzeichenbeleuchtung ins Heck integriert
  • Kellermann Micro 1000 Dark Rhombus hinten mit Blinker, Brems/ und Rücklicht in einem
  • alle Chromteile wurden geschwärzt
  • Felgen in orange lackiert
  • Orange Streifen foliert

 

Ganz besonders haben uns aber die Schraubenabdeckungen gefallen,
die aus .45er ACP Patronenhülsen gefertigt wurden.

   
Interessante Links:

Text: arlo
Fotos: klinik

Anzeige

Bericht vom 25.07.2013 | 27.891 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Triumph Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts