Kymco G-Dink 125i

Anzeige
Der Kymco G-Dink 125i ist der taiwanesische Ferrari. Nur halt mit zwei Rädern.
Kymco G Dink 125i

Kymco G Dink 125i

Scooter race from outer space. Die Rollerzukunft kommt aus Taiwan.
 

Es mag ja sein, dass Kymco, die Abkürzung von Kwang Yang Motor Corporation, nicht so ein klangvoller Name ist, wie sie manch europäische Produkte tragen. Aber was sind schon Namen, wenn man sich erstmal die Bilder vom neuen G-Dink 125i angesehen hat. Der spacige Scooter sieht aus wie von Cpt. Future designed und stellt so ziemlich alles in Schatten, was uns so auf die Schnelle an Konkurrenzmodellen einfällt. Besonders gefällt er uns natürlich in unseren Firmenfarben Rot/Schwarz, aber auch in Weiß und Silbergrau ist er nicht zu verachten. Für 3.299 Euro (Preis AT) gibt es Vierventiltechnik, Einspritzung, 12 PS und Scheibenbremsen vorne wie hinten.

Technische Daten Kymco G Dink 125i

Abmessungen: (L*B*H): 2110/765/1270 mm
Gewicht: ca. 157 kg
Motor: 1 Zylinder 4-Taktmotor (flüssigkeitsgekühlt) Vierventiltechnik mit Einspritzung
Getriebe: CVT (Automatik)
Hubraum: 125 ccm
Typengenehmigte Leistung: 8,7 Kw/7750 Upm
Max. Drehmoment: 10,9 Nm/7000Upm
Bremssystem (vorne/hinten): Scheibe/Scheibe
Reifen (vorne/hinten): 120/70-13 / 140/70-12
Sitzhöhe: 775 mm
Tankinhalt: 9,5 Liter
E-Starter

Kymco G Dink 125i
Kymco G Dink 125i
Kymco G Dink 125i Kymco G Dink 125i

Interessante Links:

Text: 1000ps
Fotos:
Kymco

Autor

Bericht vom 19.10.2012 | 18.748 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kymco Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts