F3 mit Diablo Rosso

Anzeige
Pirelli ist Erstausstatter für die neue MV Agusta F3 675. Diablo Rosso Corsa für Road und Track.
 

Pirelli für MV Agusta F3

Als neuer Shooting-Star unter den Sportbikes rollt die MV Agusta F3 an den Start in der Erstausrüstung ausgestattet mit Pirellis Diablo Rosso Corsa.
   

Dreizylindrig, schlank und edel mit der neuen F3 hat die italienische Motorradschmiede MV Agusta einen neuen Star kreiert, der in Linienführung und technischen Detaillösungen nahtlos an die bekannten Modelle aus Varese anknüpft. Für leichtes Handling und satten Grip auf Landstraße oder Rennstrecke sorgen die Erstausrüstungsreifen der MV: Pirellis Diablo Rosso Corsa in den Dimensionen 120/70 ZR17 und 180/55 ZR17. Als perfekte Road and Track-Reifen verhelfen sie der neuen F3 zu spielerischem Handling und überzeugen auch in großen Schräglagen mit perfektem Grip. Mit seiner Drei-Zonen-Mischung am Hinterrad bietet Pirellis Supersportreifen jederzeit optimale Traktion beim Beschleunigen aus Kurven heraus und maximale Stabilität auf der Geraden.

Dank direktem Know-how-Transfer aus der Superbike-WM punktet der Rosso auf MVs neuem Dreizylinder mit rennstreckenerprobter Performance und liefert ein glasklares Feedback an den F3-Piloten. Dazu trägt auch die innovative Profilgestaltung des teuflischen Supersportreifens bei: Das funktionale Profildesign setzt nicht nur optische Glanzpunkte, sondern steigert spürbar die Präzision in Kurven. So lässt sich die neue MV noch leichter einlenken und durch Wechselkurven treiben. Diese dürfen auch ruhig auf Rennstrecken liegen: Hier

kann sich der F3-Pilot auf die lang anhaltende Performance von Pirellis Diablo Rosso Corsa-Supersportreifen verlassen – auch unter verschärften Einsatzbedingungen und mit einem spürbaren Plus an Laufleistung gegenüber reinrassigen Rennreifen.

Bildergalerie MV Agusta F3 675


Mit seinen speziellen Klebeflächen an den Reifenflanken bietet der Rosso Corsa darüber hinaus ein weiteres Extra, denn mit Hilfe kleiner Sticker die via Internet designt und bestellt werden können lässt sich der Rosso Corsa sogar personalisieren. Quasi die ideale Option, um die eigene Leidenschaft für das italienische Dream-Team aus MV Agusta F3 und Pirelli Diablo Rosso Corsa auch gut sichtbar auf den Punkt zu bringen.

Interessante Links:

Fotos: 1000PS & Pirelli

Bericht vom 20.02.2012 | 14.158 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts