Kawasaki 250er black

Anzeige
Nun kommt die moderne Mittelklasse auch nackt auf den Markt.

Kawasaki 250er

Dunkel-Kawa

 
Die Ninja 250R erfreute sich in der letzten Saison nicht allzu überraschend großer Beliebtheit. Sehr sparsam im Betrieb, flink und unkompliziert in der Stadt, ausreichend motorisiert und in der ausgewachsenen Motorradgestalt viel aufregender als ein gewöhnlicher Roller. Bei der Wahl zum Motorrad des Jahres auf 1000ps.at wurde sogar eine nagelneue Ninja 250R an einen glücklichen Gewinner verlost.

Im Jahr 2009 sorgt eine Sonderlackierung für einen noch ernsteren Auftritt. Ein erfreulicher Trend für alle, bei denen sich das allgegenwärtige Weiß schon mächtig auf die Netzhaut schlug. Auch Zweifarblackierungen sind groß in Mode, weshalb sich Kawa dazu entschieden hat, die kleine Ninja in gleich drei Farben zu lackieren. Für einen Aufpreis von ca. € 150.- findet der sportliche Viertelliter in Grün/Schwarz/Weiß den Weg in die Garage.

Auch die neue KLX250 wird in Schwarz angeboten, beim Preis von € 4.899.- ändert sich allerdings bei diesem Modell nichts.

Beide Modelle werden ab April beim Kawasaki Händler in deiner Nähe zu haben sein.

 

Kawasaki Ninja 250R

Ninja 250 R schwarz

Kleiner Motor, großer Auftritt.

Ninja 250 R schwarz Ninja 250 R schwarz
Ninja 250 R schwarz Ninja 250 R schwarz

Kawasaki KLX250

KLX 250 schwarz

Nichts mehr zu meckern. Optischer Anschluß an die große Supermoto-/Enduroklasse.

KLX 250 schwarz KLX 250 schwarz
KLX 250 schwarz KLX 250 schwarz

 

Interessante Links:

Text: kot
Bilder: Kawasaki

Autor

Bericht vom 04.02.2009 | 36.467 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kawasaki Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts