Aprilia RSV4

Aprilia stellt alles in den Schatten. 999 Kubik V4 Supersport für die Straße - und die SBK WM mit Biaggi.

Aprilia RSV4 2009

999 ccm, V4, 2009 in der WM und auf den Strassen!

Aprilia RSV4

Falls Sie sich noch nicht hingesetzt haben, tun sie das bitte jetzt.

 
Aprilia steigt 2009 mit einer komplett neuen Maschine in die Superbike WM ein. Dieses Motorrad kommt natürlich auch als käufliche Strassenmaschine in die Schauräume der Händler! Die bisherigen Neuheiten waren schon einen tobenden Applaus wert, aber jetzt hält und wirklich nichts mehr auf den Stühlen. So einen Wahnsinn hat es schon lange nicht mehr gegeben!

Der Motor ist ein 999 ccm V-Motor mit 4 Zylindern mit 65 Grad Zylinderwinkel. Das komplett neu entwickelte Aggregat soll mit High-Tech-Materialien und Elektronik-Features vollgestopft sein. Serienmäßig bei der Racing-Version ist eine Traction Control. Jede Drosselklappe wird von einem eigenen Servomotor angesprochen. Gefahren wird natürlich mit einem Ride-by-Wire System und zur Wahl stehen verschiedene Mappings. Für die Entwicklung der Traction Control aber auch für Tuning-Maßnahmen stehen unendliche Möglichkeiten zur Verfügung, da wirklich jede einzelne Drosselklappe getrennt voneinander gesteuert werden kann. Ebenfalls elektronisch gesteuert werden die variablen Ansaugtrichter. Serienmäßig mit an Bord ist eine Anti-Hopping-Kupplung.

Der Motor soll sehr kompakt sein und dadurch ein grandioses Chassis möglich machen. Auch hier werden Tüftler komplett neue Anpassungsmöglichkeiten haben. Zum Beispiel sind Schwingenposition aber auch Lenkkopfwinkel relativ einfach anzupassen. Serienmäßig kommt die RSV4 mit Öhlins Fahrwerkskomponenten, Brembo Monobloc Bremsen und geschmiedeten Alu-Rädern. Puls 200. Blutdruck ungesund.
Aprilia RSV4
Aprilia RSV4

Die Frage, wo der Auspuff hingehört, dürfte damit für immer beantwortet sein.

Aprilia RSV4

Die Racing Version der RSV4, mit der Max Biaggi 2 Jahre für Aprilia in der SBK WM starten wird. (Link)

Aprilia RSV4 Scheinwerfer Aprilia RSV4 Auspuff

Hier hat die CBR600RR deutliche Spuren hinterlassen.

Und hier die CBR1000RR Fireblade.

Aprilia RSV4 Heck Aprilia RSV4 Nummerntafel

Nichts geht über einen V4.

Platzhalter für die Nummerntafel.

Aprilia RSV4 Schwinge Aprilia RSV4 Rahmen

Beim Design kamen auch Schwinge und Rahmen nicht zu kurz.

Aprilia RSV4 Bremsen Aprilia RSV4 Motor

Brembo bremst, Öhlins dämpft.

Wir folgen dem Stern...

 

 

Text: NastyNils, Aprilia
Fotos: Aprilia

Autor

Bericht vom 22.09.2008 | 18.870 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts