Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Peugeot Metropolis 400 Blue Line Motorräder

Detailsuche
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Peugeot Metropolis 400 Blue Line 2018

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Leistung 37 PS
U/min bei Leistung 7250 U/min
Getriebe Variomatik
Fahrwerk vorne
Aufhängung Prallelogramm
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 12 Zoll
Reifenbreite hinten 140 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 14 Zoll
Länge 2152 mm
Breite 775 mm
Höhe 1450 mm
Radstand 1500 mm
Sitzhöhe von 780 mm
Gewicht trocken 256 kg
Führerscheinklassen A2

Bilder Peugeot Metropolis 400 Blue Line 2018:

Leider konnte kein Motorrad in unserem Marktplatz gefunden werden.
Bitte ändere deine Suchkriterien.

Peugeot Testberichte

  • Peugeot Metropolis 400 2021 Test

    Peugeot Metropolis 400 2021 Test

    Der bildhübsche Dreiradler aus Frankreich mit Weltneuheit!

    3. Okt 2020 — Ein Luxusroller der 400er-Mittelklasse soll gefälligst komfortabel, praktisch und reichhaltig ausgestattet sein. Okay. Und wenn er...

    Zum Testbericht
  • Peugeot Django 125 vs. Speedfight 125 Vergleich 2020

    Peugeot Django 125 vs. Speedfight 125 Vergleich 2020

    Aufgesattelt und bis ans Meer!

    25. Aug 2020 — Leider werden Roller von "echten" Motorradfahrern oft belächelt. Dass man aber auf zwei 125er Rollern einen irrsinnigen Spaß haben...

    Zum Testbericht
  • Peugeot Pulsion 125 RS Test

    Peugeot Pulsion 125 RS Test

    Der französische Stadt-Flitzer mit i-connect

    21. Sep 2019 — Stadtroller müssen wendig, zugänglich und vor allem praktisch sein. Diese Eigenschaften findet man aber nicht nur in der Flotte der...

    Zum Testbericht
  • Peugeot Geopolis 300

    Peugeot Geopolis 300

    Peugeot Geopolis 300

    5. Aug 2013 — Peugeot mischt mit dem Geopolis 300 Geostyle die Roller-Mittelklasse auf.

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts