Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Brixton Crossfire 500 Motorräder

(15)
Detailsuche

Das ist es also: Das erste Zweizylinder-Motorrad der jungen Marke Brixton. Und wir können nur sagen: Hut ab! Die Crossfire 500 ist ein starkes Statement in der A2-Klasse bis 48 PS, das sich vor der etablierten Konkurrenz nicht verstecken muss! Ein spritziger Motor, coole Optik, namhafte Produkte in Bremse und Fahrwerk, sowie eine gute Verarbeitung sind ein wohlschmeckendes Rezept für solch ein Funbike. Würde die Vorderbremse eine Spur weniger Kraft benötigen, gäbe es nur mehr die Ablesbarkeit des LC-Displays zu bemängeln. Eine echte Bereicherung dieser Leistungsklasse! Und wenn das erst der Anfang einer hoffentlich langen und erfolgreichen Brixton Geschichte ist, können wir uns noch auf Großes freuen! Zum Testbericht


  • drehfreudiger Motor
  • hochwertige Komponenten an Bremse und Fahrwerk
  • angenehm neutrales Fahrverhalten
  • natürliche Ergonomie
  • coole Optik
  • gute Verarbeitung
  • Vorderbremse bedarf an Handkraft
  • Ablesbarkeit des Displays
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Brixton Crossfire 500 2021

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 486 ccm
Leistung 48 PS
U/min bei Leistung 8500 U/min
Drehmoment 43 Nm
U/min bei Drehmoment 6750 U/min
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Stahl
Federbein Monofederbein
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 320 mm
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 240 mm
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 160 mm
Reifenhöhe hinten 60 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2117 mm
Breite 757 mm
Höhe 1116 mm
Radstand 1416 mm
Sitzhöhe von 795 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 190 kg
Standgeräusch 96 db

Bilder Brixton Crossfire 500 2021:

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Brixton Testberichte

  • Faszination Funbike - Brixton Crossfire 125 XS auf Spaßausfahrt

    Faszination Funbike - Brixton Crossfire 125 XS auf Spaßausfahrt

    Warum Spaß nicht mehr als 125 Kubik braucht

    10. Feb — Den ersten warmen Tag 2021 ließen McGregor und Poky sich nicht nehmen und ritten mit den kleinen Spaßgeräten aus dem 1000PS-Fuhrpark...

    Zum Testbericht
  • Brixton Crossfire 125 XS 2020 Test

    Brixton Crossfire 125 XS 2020 Test

    Funbike mit unglaublichem Preis-Leistungs-Verhältnis

    26. Sep 2020 — Wurde die Klasse der Monkey-Fun-Bikes von Honda erfunden? Vielleicht. Doch in den letzten Jahren haben sich immer mehr Hersteller in...

    Zum Testbericht
  • Brixton Crossfire 500 - Erster Test 2020

    Brixton Crossfire 500 - Erster Test 2020

    Großer Wurf aus Österreich!

    22. Jun 2020 — Brixton wagt den nächsten Schritt und begibt sich in die leistungsstärkere A2-Klasse. Während die junge Marke aus Krems (Niederösterreich)...

    Zum Testbericht
  • 125er Vergleich: Brixton BX 125 Test

    125er Vergleich: Brixton BX 125 Test

    Eleganter Cruiser für knappes Budget

    8. Aug 2018 — Auch für 1000PS gibt es immer noch erste Male - denn ein Motorrad der Marke Brixton hatte bis jetzt noch keiner unserer Redakteure...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts