thyssenkrupp Carbonfelgen für die neue Kawasaki Ninja ZX-10R

Ab sofort bestellbar

Kawasaki Ninja ZX-10R/RR: Die neueste Entwicklung des japanischen Herstellers kann ab sofort mit den ultraleichten Felgen von thyssenkrupp Carbon Components ausgestattet werden.

Anzeige

Carbonfelgen für die Kawasaki Ninja ZX-10R und ZX-10RR ab 2021

Bereits sechs Jahre in Folge dominiert Kawasaki mit der Ninja die Superbike Weltmeisterschaft. Die Erfahrungen des Racing Teams fließt in die Entwicklung der Modelle ein und definiert die Anforderungen an die Eigenschaften des Motorrades sowie aller Komponenten. Dazu passen die thyssenkrupp Carbonfelgen, die durch nahtlos verarbeitete Carbonfasern im Felgenbett für maximalen Leichtbau bei gleichzeitig hoher Schadenstoleranz sorgen. Ab sofort können die leichten Felgen für die neue Kawasaki Ninja ZX-10R und ZX-10RR (2021) bestellt werden.

Carbonfelgen für die Kawasaki Ninja ZX-10R 2021
Auch für die Dominatorin der WorldSBK sind nun Carbonfelgen verfügbar

"Wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Portfolio an die neuesten Entwicklungen auf dem Motorradmarkt anzupassen. Mit der Ninja ZX-10R/RR bedienen wir nicht nur Kawasakis aktuelles Topmodel, sondern den Seriensieger der World Superbike. Dabei werden Produktionsprozesse, Gütekriterien und Zulassungsformalitäten für jedes Motorradmodell neu adaptiert. Nur so lassen sich unsere selbst gesetzten hohen Qualitätsstandards halten." so Geschäftsführer Dr. Jens Werner.

Anzeige

Bericht vom 09.08.2021 | 4.692 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts