Bihr erwirbt Race FX

Race FX soll als Vertriebs-Basis in Großbritannien dienen

Bihr wird zu 100 % Eigentümer von Race FX. Race FX ist ein führender B2B-Vertrieb von Teilen und Zubehör für Motorräder und Fahrerausrüstung, der sich auf das Off-Road-Segment in Großbritannien spezialisiert hat.

Ziel der Transaktion ist es zum einen, den Zugang zum britischen Off-Road-Vertriebsmarkt zu verbessern und zum andern, die Position weiter auszubauen, die Bihr mit MotoDirect im "Street"-Segment in Großbritannien schon einnimmt. Darüber hinaus wird Race FX als Logistikplattform dienen, um die Vertriebsaktivitäten von Bihr im Bereich Motorradteile und -zubehör in Großbritannien aufzubauen. Dieser Aufbau wird in den kommenden Wochen beginnen.

Zusammenschluss von Bihr & Race FX

Die Zusammenführung von Race FX mit Bihr macht einfach Sinn", sagte Paul Irwin, ehemaliger Eigentümer von Race FX. Bei Race FX und Bihr gibt es viele Überschneidungen hinsichtlich der Marken (Race FX in Großbritannien und Bihr auf dem Festland); dieser Zusammenschluss ermöglicht uns den uneingeschränkten Zugang zu den Vertriebskanälen in Großbritannien, sowohl im Offroad- als auch im Street-Segment. Das sind großartige Neuigkeiten für unsere Kunden und für unsere Lieferanten. Ich freue mich auf ein arbeitsreiches Jahr, das nun vor uns liegt.

Anzeige

Neue Marken für den britischen Markt

"Race FX in der Bihr Gruppe willkommen zu heißen ist eine hervorragende Chance, unseren Vertriebsaufbau in Großbritannien schnell voranzubringen", ergänzt Christophe Piron, CEO von Bihr. Neben den 34 Marken, die derzeit von Race FX und MotoDirect in Großbritannien vertrieben werden, hat das Brand & Product-Team von Bihr im vergangenen Jahr sehr hart gearbeitet, um den Vertrieb von 150 weiteren Marken in Großbritannien zu sichern.

Wir sind hocherfreut über die Partnerschaft mit Race FX", sagte Terry Birtles, Country Manager von Bihr UK. Die Erfahrung des in Blackburn ansässigen Unternehmens im Vertrieb von Off-Road-Fahrerausrüstung sowie von Teilen und Zubehör ist für uns von größter Bedeutung. In den kommenden Wochen werden wir das Lager in Blackburn dazu nutzen, die neu hinzugekommenen Produkte schrittweise auf dem britischen Markt einzuführen.

Autor

Bericht vom 17.03.2021 | 1.183 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts