Kawasaki verlängert die Garantie!

Garantieverlängerung aufgrund von Covid-19

Kawasaki Motor Europe N. V. hat sich dazu entschlossen, bei Kawasaki-Fahrzeugen die Garantiezeit um den Zeitraum der Covid-19-Beschränkungen zu verlängern. Damit soll die Zeit ausgeglichen werden, in der Kunden ihr Kawasaki-Fahrzeug nicht nutzen können oder sogar nicht nutzen dürfen.

Werbung
powered by HONDA AUSTRIA Branch of Honda Motor Europe Ltd
Mehr erfahren

Diese Garantieverlängerung von bis zu zwei Monaten gilt zunächst für alle Kawasaki-Fahrzeuge, deren Garantie in den Zeitraum ab (inklusive) 1. März 2020 bis zu einem noch zu definierenden Enddatum (abhängig von Lockdown-Beschränkungen rund um den Corona-Virus) fällt, bis auf Widerruf. Dazu zählen zum Beispiel auch ausdrücklich Fahrschulfahrzeuge. Natürlich erhalten Kawasaki-Fahrzeuge mit Zulassungs- beziehungsweise Inbetriebnahmedatum ab1. März 2020 bis zu einem noch zu definierenden Enddatum ebenso eine ca. 2-monatige Garantieverlängerung. Kommt es zu einem Garantiefall, sollte der Kunde Kontakt mit seinem Kawasaki-Vertragshändler aufnehmen.

Mehr Infos auf Kawasaki.at, Kawasaki.de und Kawasaki.ch

Anzeige
Autor

Bericht vom 05.05.2020 | 12.894 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts