Neues Rizoma Zubehör für Yamaha TMax 560

Neue Lenker, Hebel, Spiegel und mehr...

Rizoma präsentiert umfangreiches Zubehör für den neuesten Yamaha T-Max 560 2020.

"Der Yamaha TMAX 560 nimmt die sehr gute Basis des Vorgängermodells und verbessert an den wesentlichen Stellen. Mit dem vollständig überarbeiteten Motor, dem kürzen übersetzten Getriebe und den zwei Fahrmodi fühlt sich der Maxi Scooter sowohl in der Stadt, als auch auf Landstraße und Autobahn sehr wohl und repräsentiert seine Allround-Talente auch in der neuen Generation mit vollem Stolz. Die Ausstattung lässt sich zwar beim Standard Modell bereits sehen, wer seinen TMAX jedoch in vollen Zügen genießen will, sollte zur Tech MAX Variante greifen, die dem Kapitel Komfort die Krone aufsetzt.", so lautet das Fazit aus Horvaths Test des Yamaha TMax 560 2020.

Yamaha TMax 560 Zubehör von Rizoma

Dem Komfort und dem Style setzt nicht nur der Tech Max die Krone auf, sondern ab jetzt auch das neue Rizoma-Zubehör. Auch für den T-Max 560 von Yamaha hat Rizoma eine besondere Kollektion entworfen. Ziel des Projekts war es die Linien des Scooters aufzulockern und Details mehr in den Vordergrund zu bringen und seine sportliche Seite zu untermalen. Die moderne städtische Mobilität von heute prägt diese neue Kollektion, die intensive Marktforschung zeigte eine steigende Nachfrage nach einer agilen und schnellen Fortbewegung. Die Front des Fahrzeugs war der Ausgangspunkt der Arbeit, hier werden Produkte eingesetzt, die das Fahrgefühl und die Sicherheit erhöhen. Rizoma räumt das Cockpit auf, mit einem höheren Lenker und dem Riser-Kit ist die Sitzposition aufrechter und es wird ein hervorragendes Fahrgefühl vermittelt. Der neue Spiegel „Namic“, inspiriert von Supersportwagen, gibt dank seiner aerodynamischen Form und der besonderen Bearbeitung des flügelartigen Trägers dem Scooter einen besonderen Auftritt. Der neue in der Länge und Griffweite verstellbare „Adjustable Plus Hebel“ ermöglicht eine sportlichere Fahrweise und erhöht den Komfort. Das Pro Guard®-System „Street“ unterstreicht diese sportliche Leistungsverbesserung des Maxiscooters und bietet im dichten Straßenverkehr mehr Sicherheit bei versehentlichen seitlichen Kollisionen mit anderen Fahrzeugen. Die Heckansicht wurde durch den speziellen Kennzeichenträger und den „Vision“ Blinker zu einem sportlich kompakten Aussehen optimiert. Mit dieser Linie kann sich der sportliche T-Max in den heutigen und den zukünftigen Städten mit Stil und Sportlichkeit bewegen.

Anzeige

Autor

Anzeige

Bericht vom 12.03.2020 | 1.173 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Yamaha Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts