Veränderung in der Geschäftsführung bei Yamaha Motor Austria

Veränderung in der Geschäftsführung bei Yamaha Motor Austria

Hans Zimmermann geht in den Ruhestand

Im Einverständnis mit Yamaha Motor Europe (YME) ist Hans Zimmermann von seiner Position als Country Manager der Yamaha Motor Austria Group (YMAG) zurückgetreten.

Nicht nur die Geschäftsführung von YME sondern auch wir von 1000PS möchten die Gelegenheit nutzen, um uns bei Hans Zimmermann für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Mit 62 Jahren und nach erfolgreichen 14 Jahren Dienstzeit geht Hans Zimmermann nun in den wohlverdienten Ruhestand.

Ein(e) Nachfolger(in) für Hans Zimmermann als Chef(in) bei Yamaha Motor Austria steht noch nicht fest

Die Yamaha Motor Austria Group hat 17 Angestellte und repräsentiert Yamaha Motor Europe in den Märkten Österreich, Tschechische Republik, Slowakei und Ungarn. Nach einem positiven Start in die heurige Saison wird YMAG gemeinsam mit Richard de Jongh von YME die Geschäfte fortführen. De Jongh wird die nächsten 6 Monate als Vertreter von YME die Yamaha Motor Austria Gruppe beraten, bis die Nachfolge von Hans Zimmermann feststeht. Die Belegschaft von YMAG bleibt unverändert, de Jongh wird von Alexander Leonhartsberger und Sascha Sobot bei den täglichen Aufgaben unterstützt.

Anzeige

Autor

Anzeige

Bericht vom 15.05.2019 | 1.078 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Yamaha Motorräder

Weitere Yamaha Motorräder
Weitere Neuheiten