Drei deutsche Motorrad-Grand-Prix Fahrer 2018 mit HJC Helmen

Drei deutsche Motorrad-Grand-Prix Fahrer 2018 mit HJC Helmen

Davon können CDU und SPD nur träumen

75% der permanenten deutschen Motorrad-Grand Prix Fahrer haben 2018 HJC gewählt.

Drei deutsche Motorrad-Grand-Prix Fahrer werden in der Saison 2018 mit Helmen von HJC um den Erfolg kämpfen:

  • MotoGP Jonas Folger
  • Moto 2 Marcel Schrötter
  • Moto 3 Philipp Öttl

Motorrad-Grand Prix Fahrer vertrauen auf HJC

Jonas Folger, Yamaha Tech 3, vertraut auch im zweiten Jahr seiner MotoGP Karriere auf den HJC Rennhelm RPHA11. In der Moto 2 setzt Marcel Schrötter, Intact GP, nicht nur auf die Qualität der HJC Helme, sondern auch auf die gute Arbeit des HJC- Racing-Services.

Abgerundet wird das deutsche HJC Grand Prix Engagement durch den Ainringer Philipp Öttl, Südmetall Schedl GP Racing, in der Moto 3. Tommy Hasegawa, HJC-Service-Experte vor Ort, ist sich sicher, die individuellen Wünsche seiner Schützlinge, im neuen HJC-ServiceTruck, zu ihrer vollsten Zufriedenheit erfüllen zu können.

Weitere Informationen unter: www.hjchelmets.de

Anzeige

Autor

vivienwa

VIVIENWA

weitere Berichte

Bericht vom 05.12.2017 | 1.879 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten