Neue Gepäckbrücke von Wunderlich für BMW GS und Adventure

Neue Gepäckbrücke von Wunderlich für BMW GS und Adventure

Mehr Last für den Boxer

Für Fahrer, die alleine auf ihrer R 1200 GS unterwegs sind, gibt es jetzt die ideale Lösung, das Gepäck sicher und schwerpunktnah unterzubringen.

BMW-Spezialist Wunderlich bringt eine praktische Gepäckplatte, die ganz einfach statt des Soziussitzes befestigt wird. Dank dieser Platte lässt sich nicht nur sehr viel mehr Gepäck unterbringen, es wandert auch näher zum Fahrer. Dadurch wird das Motorrad im beladenen Zustand handlicher und angenehmer zu fahren.

Die aufwendige, aber dennoch leichtgewichtige Konstruktion aus stabilem, schwarz strukturbeschichtetem und vier Millimeter starkem Aluminium bietet zahlreiche Verzurrmöglichkeiten an allen vier Seiten. Ausschnitte in der Mitte ermöglichen das sichere Verzurren auch kleinerer Gegenstände. Der Abschluss zum Fahrersitz passt genau. Die Gepäckbrücke wird einfach gegen den Soziussitz ausgetauscht, die Verriegelung erfolgt mittels des original Sitzbankschlosses.

Die Gepäckplatte passt auf alle GS LC-Modelle inklusive Adventure, sie ist komplett Made in Germany und kommt mit fünf Jahren Garantie für 169,90 Euro.

Anzeige
Für Fahrer, die alleine auf ihrer R 1200 GS unterwegs sind, gibt es jetzt die ideale Lösung, das Gepäck sicher und schwerpunktnah unterzubringen

Bericht vom 14.04.2017 | 9.936 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Empfohlene Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten