Suchergebnisse für Harley-Davidson Softail Breakout 114 FXBRS

(14)
Filtern
Sortierung
Loading

Einen kleinen Augenblick bitte,
Suchergebnisse werden geladen...

BJ: 2020, 3529 km, 1868 cm³, 94 PS

BJ: 2022, 0 km, 1868 cm³, 95 PS

BJ: 2022, 0 km, 1868 cm³, 95 PS

SLH Seitenträger LH1 linksDer modellspezifische Taschenträger wird an original Anbaupunkten des Fenderstruts einfach und schnell montiert. Über ein Schnellverschluss-System lässt sich die Legend Gear Seitentasche LH mit wenigen Handgriffen anbringen und abnehmen, ohne dass der Fahrer auf eine zuverlässige Taschenbefestigung verzichten muss.Sichere und schnelle Befestigung am Fenderstrut, linke Seite

Legend Gear Seitentaschen-System LH1/LH1Dieses LH-Seitentaschen-System wurde von SW-MOTECH speziell für die Harley-Davidson FatBoy / S, Breakout / S entwickelt. Es besteht aus einer LH1 auf der rechten Seite und einer LH1 Seitentasche auf der linken Seite inklusive der passenden Träger für das Motorrad. Durch die einheitliche Größe der Taschen sorgt das Duo für ein symmetrisches Erscheinungsbild am Bike und ermöglicht zudem zusätzliche individuelle Auspuffkonfi

BJ: 0, 0 km, 1868 cm³, 95 PS

Map Icon
Oberösterreich

Zusatzkit für SLH SeitenträgerDieses Zusatzkit enthält die passenden Schrauben und Distanzbuchsen zur Befestigung der SLH Seitenträger am original HoldFast Docking Hardware Kit von Harley-Davidson. Die SLH Seitenträger und die dazu passenden LH Seitentaschen können so in Verbindung mit den abnehmbaren HoldFast Gepäckträgern und Sissy Bars genutzt werden. Das Zusatz-Kit enthält alle notwendigen Schrauben und Distanzbuchsen für die Befestigung an Softtai

Legend Gear Seitentasche LH2Die LH Seitentasche vereint das geringe Gewicht einer Satteltasche mit der Formstabilität eines Koffers. Klassischer Legend Gear Look wird mit High-Tech-Materialien und einem modernen Befestigungssystem kombiniert. So lässt sich die Tasche per integriertem Schließmechanismus im Handumdrehen am Fenderstrut befestigen. Bei Fahrten ohne Gepäck verbleiben am Motorrad nur unauffällige Befestigungspunkte. Die geräumige Seitentas

Legend Gear Seitentaschen-System LH2/LH1Die LH Seitentasche vereint das geringe Gewicht einer Satteltasche mit der Formstabilität eines Koffers. Klassischer Legend Gear Look wird mit High-Tech-Materialien und einem modernen Befestigungssystem kombiniert. So lässt sich die Tasche per integriertem Schließmechanismus im Handumdrehen am Fenderstrut befestigen. Bei Fahrten ohne Gepäck verbleiben am Motorrad nur unauffällige Befestigungspunkte. Die geräumig

SLH Seitenträger LH1 rechtsDer modellspezifische Taschenträger wird an original Anbaupunkten des Fenderstruts einfach und schnell montiert. Über ein Schnellverschluss-System lässt sich die Legend Gear Seitentasche LH mit wenigen Handgriffen anbringen und abnehmen, ohne dass der Fahrer auf eine zuverlässige Taschenbefestigung verzichten muss.Sichere und schnelle Befestigung am Fenderstrut, rechte SeiteFür Harley-Dav

SLH Seitenträger LH2 linksDer modellspezifische Taschenträger wird an original Anbaupunkten des Fenderstruts einfach und schnell montiert. Über ein Schnellverschluss-System lässt sich die Legend Gear Seitentasche LH mit wenigen Handgriffen anbringen und abnehmen, ohne dass der Fahrer auf eine zuverlässige Taschenbefestigung verzichten muss.Sichere und schnelle Befestigung am Fenderstrut, linke SeiteFür Harley-David

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 28.02.2019

2019 findet der große Harley-Davidson Customizing-Contest zum ersten Mal weltweit statt, denn die US-amerikanischen Händler sind nun ebenfalls mit von der Partie. Die Custombikes, die im vergangenen Winter rund um den Globus aufgebaut wurden, traten zunächst in den nationalen Ausscheidungen gegeneinander an.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 03.10.2017

Vorne ein riesiges 21 Zoll-Rad, hinten eine fette 240er-Walze - kann solch ein Custom-Bike überhaupt um Kurven fahren? Schon alleine der Blick von hinten auf die Halrey-Davidson Breakout 114 läßt vermuten, dass sie eigentlich keinen Seitenständer bräuchte, weil dieses Trumm von Hinterreifen ohnehin von alleine steht. Und dann auch noch die Kombination mit dem vergleichsweise schmalen 130er-Vorderreifen... Aber Achtung, manchmal funktionieren vermeintlich grobschlächtige Dinge erstaunlich agil!