20 Jahre Oldtimer Grand Prix in Schwanenstadt

Hochkarätige Weltmeister-Präsenz am 11. Oldtimer Grand Prix

Am ersten Septemberwochenende ( 1. und 2. September 2018 ) wird der mittlerweile 11. Oldtimer Grand Prix in Schwanenstadt , an der Rennstrecke in Pitzenberg/Aich ausgetragen. Neben historischen Renn - und Sportmotorrädern von 1920-1980, Solo- und Beiwagen, werden auch ehemalige Weltmeister des zwei - und dreirädrigen Grand- Prix Sports in Schwanenstadt ihre Runden drehen.

41 Weltmeister-Titel am Start!

Der 11. Oldtimer Grand Prix wird von Motorsport-Legenden regelrecht gestürmt. Zahlreiche Weltmeister wollen sich das Spektakel nicht entgehen lassen. Mit dabei sind unter anderem:

  • der 15- fache Weltmeister Giacomo Agostini aus Italien
  • 500 ccm Weltmeister Wayne Gardner ( Australien)
  • Weltmeister Jon Ekerold ( Südafrika)
  • Multiweltmeister im Seitenwagen Rennsport Steve Webster ( GB)
  • der vielfache Weltmeister im Seitenwagen aus der Schweiz - Rolf Biland
  • sowie der aktuell Führende in der heurigen Seitenwagen WM - der Engländer Tim Reeves.

Zusammengerechnet haben die Stars 41 Weltmeister -Titel im Gepäck !!

Außerdem sind so gut wie alle österreichischen Grand- Prix Helden und Staatsmeister in Schwanenstadt am Start.

Anzeige

Programm des 11. Oldtimer Grand Prix

Los geht es am Freitag, 31. August 2018 mit einem Flutlicht Beschleunigungsrennen über die 1/8 Meile. Am Samstag steht von 10:00-17:00 das Training am Programm. Zusätzlich gibt es auch abseits der Rennstrecke attraktive Programmpunkte. Ein Bierzelt und Musik unterhalten die Besucher am Freitag und Samstag. Das Grande Finale findet am Sonntag dem 2.September von 08:30 bis 16:45 statt. Die Sieger werden um 18:00 im Festzelt geehrt.

Anzeige

Bericht vom 07.08.2018 | 4.060 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Oldtimer Motorräder