European Bike Week von 4. bis 9. September 2018

European Bike Week von 4. bis 9. September 2018

Here we go again

Nirgendwo sonst in Österreich kommt man in den Genuss von mehr Sonnenstunden als im Süden Kärntens, wo sich Power- Relaxer ebenso wohlfühlen wie Radler, Wanderer und Wassersportler. Doch sie alle legen Anfang September eine Pause ein, denn vom 4. bis zum 9. September ist halb Kärnten fest in der Hand von Motorradfans. Der Grund heißt European Bike Week und gilt als Mekka der Motor-Maniacs auf zwei Rädern.

Dieses Jahr steigt die Megafete am Faaker See zum 21. Mal und einmal mehr werden Biker aus Europa, Afrika und Amerika in Scharen nach Kärnten pilgern, um die relaxte Atmosphäre und die coole Partystimmung zu genießen. Wer nicht gerade auf eigene Faust oder bei einer geführten Tour die schroffe Bergwelt der Julischen oder Gailtaler Alpen und der Karawanken erkundet, entspannt am See, wo sich eine Party-Location an die nächste reiht.

Das Highlight: Harley Village in Faak

Brennpunkt des Geschehens steht Faak, wo sich auf einer Fläche von 40.000 Quadratmetern die Zeltstadt Harley Village erstreckt. Hier gibt’s Harley-Davidson zum Anfassen – zum Beispiel in der Expo, wo traditionell die Modelle für die kommende Saison ausgestellt werden, und in der Demo Ride Area an der Kreuzung von Bahnhofstraße und Seeufer Landesstraße, wo rund 70 Maschinen für kostenlose Probefahrten bereitstehen. Im westlichen Bereich des Village bietet zudem Jeep seine Allradler für Probefahrten an.

Natürlich sind im Village auch Sehen und Gesehenwerden sowie Shopping angesagt: Rund 20 Harley-Davidson Vertragshändler werden vor Ort sein und gemeinsam mit zahllosen freien Tradern für ein Angebot sorgen, das keine Wünsche offenlässt. Mehr als 30 Caterer werden in Sachen Speis und Trank im Einsatz sein. Um am Tresen Benzin zu reden, trifft man sich in der „Red Bull“- oder der „Bacardi“-Bar in der Customizer Area. H.O.G. Member finden in der H.O.G. Zone zudem einen eigens für sie eingerichteten Eventbereich.

Anzeige

18 Bands sorgen für Unterhaltung

Bereits am Nachmittag sorgt die „Vida Loca“-Bar an der Main Plaza für gute Laune, bevor das Programm auf der Hauptbühne durchstartet. 18 Bands rocken in diesem Jahr die Main Stage. Zu den Top Acts gehören The Darkness, die am Freitag britischen Glamrock vom Feinsten bieten, sowie die deutschen Senkrechtstarter The New Roses und die Backyard Babies aus Schweden, die am Samstag mit hartem, dreckigem Rock ’n’ Roll die Stimmung zum Kochen bringen werden. In zwei großen Festivalzelten geht es bis tief in die Nacht weiter. Das „Team 412 Area“-Zelt wird 2018 ergänzt um ein neues Großzelt mit neuem Catering- und Musikkonzept.

Zu den Veranstaltungshöhepunkten zählen einmal mehr die Custombike-Show am Freitag, bei der sich ambitionierte Autodidakten mit international renommierten Profis messen, und Europas größte Motorradparade am Samstag, wo von Kreidler Florys bis zu Milwaukee-Irons schlichtweg alles vertreten ist, was zwei Räder und einen Motor hat. Und zum krönenden Abschluss wird Samstagnacht wieder eine Harley-Davidson unter den Besuchern verlost.

Weitere Informationen findest du unter events.harley-davidson.com.

Bericht vom 11.07.2018 | 4.649 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Harley-Davidson Motorräder

Weitere Harley-Davidson Motorräder
Weitere Neuheiten