Doppelsieg bei den Motocross Staatsmeisterschaften in Weyer

Doppelsieg bei den Motocross Staatsmeisterschaften in Weyer

Manuel Perkhofer zeight sich in Bestform!

Nach seinem Tagessieg vor 14 Tagen in Imbach präsentierte sich der 20-jährige MSC Rietz / COFAIN-KTM-Fahrer nun auch bei der Motocross ÖM in Weyer in einer absoluten Bestform. Der Tiroler glänzte in beiden Läufen und feierte damit die Saisonlaufsiege Nummer 2 und 3 im Jahr 2018.

Perfekter Start in die erste Runde

„Die Arbeit über dem Winter war sehr hart und anstrengend, jetzt weiß ich aber auch, dass sich das alles ausgezahlt hat“, strahlte Manuel Perkhofer bei der Siegerehrung in Weyer. Gleich im ersten Lauf hatte der MSC Rietz-Pilot einen perfekten Beginn, ging in Runde 2 bereits in Führung und konnte das Feld bis zum Schluss kontrollieren.

Anzeige

Favorit bei ADAC MX Masters

Im zweiten Rennen zur MX 2 ÖM Klasse, hatte der KTM-Testfahrer aus Rietz Pech und war zu Beginn nur im letzten Drittel des Feldes: „Ich konnte mich dann aber sehr gut durch das Feld kämpfen, nach Runde 1 war ich schon wieder an der 7.ten Stelle, ich fand sehr gute Spuren“, so Perkhofer, der am Ende sich sogar noch den Sieg sichern konnte. Am kommenden Wochenende geht es für Manuel Perkhofer zum int. ADAC MX Masters nach Deutschland, wo der Tiroler mit seiner derzeitigen Form sogar zu den Favoriten zählt…

Autor

vivienwa

VIVIENWA

Weitere Berichte

Bericht vom 23.05.2018 | 2.863 Aufrufe

Gebrauchte und neue KTM Motorräder

Weitere KTM Motorräder
Weitere Neuheiten