2. RTS Termin mit Strassen ÖM und Kawa Cup

Anzeige
Der Tag auf den meine Erben gewartet haben naht, der erste Lauf zum Kawasaki ZX-6 Castrol Cup steht vor der Tür. Kommendes Wochenende von 11.-13. April in Brünn wird beim 2. RTS Termin mächtig Gas gegeben. Ich werde mein erstes Mal in Brünn am Start stehen und gegen 43 Kawa Cup Racer sehr sehr alt aussehen. Ich hoffe der vorletzte Platz geht sich aus..

Wer von den Favoriten wird den ersten Lauf gewinnen? Sepp Ulbing, Günter Sendlhofer, Christian Schaffernak, da Friseer, Rainer "Mex" Jost ( http://www.mexmotos.at ) einer meiner Teamkollegen vom Lietz Team, der Vorjahressieger Ritchie Rampula, der RTS-Dauersieger Andi Savonith, Gipetto Haindl oder etwa einer der Underdogs? Der Ersatzteilverbrauch ist schon vor Beginn des ersten Rennens enorm. Sowohl ich als mein Teamchef Peter Lietz haben jeweils eine Kawa ins Kiesbett verfrachtet. Auch der Friseer seine Kawa schon mit Schotterpickel verschönert. Keine halben Sachen machte der Savo. Totalschaden. Die neue Kawa ist jedoch schon einsatzbereit und wartet auf mächtige Zeiten.

In der Superbike Klasse wird es ganz spannend. Der Sieger vom 1. Rennen Herbert Pölzleitner hat sich in Rijeka leider den Daumen gebrochen und wird als "Krüppel" beim Rennen mitmachen. Evtl. kann Susi Schleiss auf ihrer 999er Duc vorne mitfahren.

In der Streetfighter Klasse werden alle Augen auf den Doppelsieger vom letzten Wochenende Andi Savonith blicken. Er wird sicherlich mit seinem R7 Fighter mächtig einschenken.

Werden in der Supersport Klasse wieder der Kernstock Adolf, der Liendl Helmut und der Schoibl Peter das Podest stürmen. Man wird sehen. Nicht vergessen dieses Wochenende geht es auch für die Suzuki GSXR Piloten los. Geht es doch um den begehrten Startplat für den GSXR World Cup! An alle GSXR Fahrer (600,750,1000)! Gebt Gas!

In der Superstock Klasse gibt es auch einige heiße Siegesanwärter. Heinz Thalhammer, Mandl Hannes, Pachinger Manfred oder Mundl Jetschko mit seiner Fireblade.

Infos über die MSA-Motorradmeisterschaft findet ihr auf der MSA-Webseite.

Diesmal mit dabei bei RTS: Der Gerhard Hauzenberger mit seinem Seitewagen WM Gerät. Er trainiert in der Mittagspause für die WM. Mal sehen ob sich Mike Bürger in den Seitenwagen traut!

Der Wetterbericht für das Wochenende ist echt OK! Es werden in den nächsten Tagen sicherlich ALLE Daumen gedrückt werden, dass es trocken und warm wird wie uns der Wetterfrosch Quaxi versprochen hat. ALLE? Nein nicht ALLE. Der Fuhl Franz liebt den Regen und slidet mit graziösem Stil in regenasse Kurven. Nur bei Aquaplaning hat er realistische Chancen auf einen Podest Platz beim Kawa Cup.

Wer selber Lust auf Ringfahren kriegt kann, entweder gleich die hohe Dosis "ganzes Wochenende" bei RTS buchen oder Sonntag Nachmittag von 14:00 - 18:00 Uhr um 70 Euro selber bei gähnend leerer Rennstrecke Vollgas geben. Für Brünn-Neulinge sicherlich die optimale Gelegenheit einmal in Brünn die Kniepads anzuschleifen.

Ich würde mich übrigens sehr über zahlreiche 1000PSler auf den Tribünen freuen. Schadenfreude ist bekanntlich die größte Freude und die NastyNils Nudelei ist sicherlich einen Besuch wert. Die anderen Fahrer bieten packende Race Action und Mega-GP-Feeling auf einer der schönster Rennstrecken der Welt.


REIFEN und FAHRWERKSSCHULUNG!

Alles über Rennreifen!
Tips und Tricks zum Thema Fahrwerk!



wann: Freitag, 11. April (Termin 2) 18:15 Uhr
wo: Presseraum des Masaryk-Rings in Brünn

Fragen und Antworten zum Thema Rennreifen!
Gibt es den optimalen Reifendruck?
Warum färben sich Reifen blau?
Wozu Reifenwärmer?
Welche Mischung für welchen Einsatz?
Warum ist der Reifen rauh?
uvm.

Auf deine Teilnahme freuen sich
Martin Wiesner

(Geschäftsführer von Metzeler-Pirelli Motorradreifen Österreich) und
Johann Haslacher

(Geschäftsführer von White Power Suspension Österreich)


Zeitplan:

  Freitag     Samstag     Sonntag
             
09:00 Streckenöffnung   09:00 Streckenöffnung   09:00 Streckenöffnung
               
               
9:00 bis Freies         9:00 bis Freies 
11:45 Fahren         10:00 Fahren
      9:00 bis Freies      
      12:30 Fahren      
               
11:45 - 12:00 Training ÖM Serie -600         10:00 3.Rennen ÖM Streetfighter
12:00 - 12:15 Training ÖM Serie +600         anschließend 1.Rennen ZX6-Cup
12:15 - 12:30 Training ÖM Supersport         anschließend 4.Rennen ÖM Supersport
12:30 - 12:45 Training ÖM Superbike   12:30 - 12:45 Training ÖM Streetfighter   anschließend 4.Rennen ÖM Superbike
12:45 - 13:00 Training ÖM Superstock   12:45 - 13:00 Training ZX6-Cup   anschließend 4.Rennen ÖM Superstock
               
13:00 - 14:00 Mittagspause   13:00 - 14:00 Mittagspause   13:00 - 14:00 Mittagspause
               
      14:00 3.Rennen ÖM Supersport      
14:00 bis Freies    anschließend 3.Rennen ÖM Superbike      
16:00 Fahren   anschließend 3.Rennen ÖM Superstock      
               
            14:00 bis Freies
            18:00 Fahren
16:00 2.Rennen ÖM Serie - 600 ccm   anschließend Freies      
anschließend 2.Rennen ÖM Serie + 600 ccm     Fahren      
               
anschließend Freies Fahren            
               
               
18:00 ENDE   18:00 ENDE   18:00 ENDE

WICHTIG: Flotte Brünn Piloten posten hier bitte für mich noch ein paar Tipps. Ich kann jeden Funken Hoffnung brauchen.

Bericht vom 09.04.2003 | 2.844 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Supersport Motorräder

Weitere Supersport Motorräder
Weitere Neuheiten