Haslam auf Suzuki

Anzeige
Leon Haslam fährt 2010 in der SBK WM eine Suzuki GSX-R 1000. Er wurde diese Woche von seinem aktuellen Teamchef Johan Stigefelt freigegeben. Nun wird er ins Suzuki-Team wechseln.

Haslam zu Alstare Suzuki: Unterschrift Ende der Woche?

Nachdem Anfang der Woche vom Stiggy Racing Team bekannt gegeben worden war, dass Leon Haslam 2010 nicht mehr für diese Mannschaft fahren wird, weil das Budget noch nicht steht, hat der Brite schon eine neue Heimat gefunden. Es wird erwartet, dass er Ende dieser Woche offiziell im Alstare Suzuki-Werksteam unterschreibt. Damit würde er nächstes Jahr Teamkollege vom Deutschen Max Neukirchner werden.

Haslam selbst machte seinen Wechsel zunächst noch etwas geheimnisvoll und stellte ein Rätsel auf. "Es wird ein Werksmotorrad aus Japan und es ist ein Paket, womit man gewinnen kann", hatte er den Motorcycle News erklärt. "Das Team hat ein paar enttäuschende Saisons hinter sich gebracht und sie können sich davon keine weitere leisten." Erst als er ein besonderes Jubiläum anschnitt, sagte er indirekt, dass die Reise ins Alstare-Team gehen wird. "Es wird der 25. Geburtstag der GSX-R und sie wollen siegen."

©adrivo Sportpresse GmbH
Weitere MotoGP-News
Foto: ©Honda

Bericht vom 09.10.2009 | 1.790 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Suzuki Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts