Aprilia Tuono V4 1100 Factory vs. Tuono RR Test | High Bike Testcenter Paznaun

Views: 129.825
Dauer: 00:12:19
Online seit: 05.08.2016

Testbericht

Aprilia Tuono V4 1100 Factory vs. Tuono RR Test in den Alpen 2016

Naked Bikes in den Alpen - Aprilia Tuono Factory vs Tuono RR

Die Aprilia Tuono V4 1100 ist ohne Zweifel eines der schärfsten Naked BIkes, das es zur Zeit gibt - sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Landstraße. Für den Racetrack bietet sich natürllich die noch edlere Factory-Version mit feinem Öhlins-Fahrwerk an, für die Landstraße ist die "normale" RR vielleicht sogar die bessere Wahl. Doch welche der beiden Raketen eignet sich am besten für die Alpen?

Naked Bikes werden immer stärker, immer besser, immer schneller - und machen vor allem im Falle der beiden Aprilia Tuono-Schwestern auch immer mehr Spaß! Bei Naked Bikes, die aus ihren V4-Motoren 175 PS und 120 Newtonmeter Drehmoment schöpfen, könnte man ja auch eine gewisse hinterlistige Leistungsentfaltung vermuten - doch weit gefehlt, die beiden Aprilia Tuono V4 1100 besitzen den exakt gleichen Motor, die gleichen Elektronik-Features und die gleiche, einfache Fahrbarkeit ohne Starallüren. Jedenfalls sorgten die beiden Italienerinnen auch in den selektiven Alpen für helle Begeisterung.

Weiterlesen...

Naked Bikes in den Alpen - Die 1000PS Crew testet die Aprilia Tuono Factory vs. Tuono RR.
Die Aprilia Tuono V4 1100 ist ohne Zweifel eines der schärfsten Naked BIkes, das es zur Zeit gibt - sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Landstraße. Für den Racetrack bietet sich natürllich die noch edlere Factory-Version mit feinem Öhlins-Fahrwerk an, für die Landstraße ist die "normale" RR vielleicht sogar die bessere Wahl. Doch welche der beiden Raketen eignet sich am besten für die Alpen?

Wir vom 1000PS Team würden uns freuen, wenn ihr unseren Youtube Kanal abonniert: https://www.youtube.com/channel/UCAbWl7Gv6YD0_QKp-LUlF1g

Tägliche News rund um das Thema Motorrad bekommt ihr auf http://www.1000ps.at oder auf
http://www.1000ps.de

Besucht uns auf unserer 1000PS Facebook Seite: http://www.facebook.com/1000ps