ACC Nennungsstart am 19. März!

ACC Nennungsstart am 19. März!

Im Sportland Kärnten startet die Austrian Cross Country Championship Serie (ACC) ins neue Jahr!

 

Nicht weniger als fünf hochkarätige Veranstaltungstage warten dieses Jahr in der ACC auf die Enduro- und Motocross-Fahrer.. Dazu dürfen sich Fahrer und Fans auch 2018 wieder auf die traditionellen Cross-Country-Strecken in Launsdorf, Haidershofen, Hochneukirchen, neu Kleinreifling und Mattighofen freuen!

Ausreichend Startplätze vorhanden – Jetzt anmelden!

Am 19. März um 19:03 Uhr ist es soweit, die Nennung (Anmeldung) für die ACC-Events wird freigeschaltet. Täglich wird die Liste der Teilnehmer länger. Um sicher und stressfrei in Launsdorf starten zu können, wird eine rechtzeitige Voranmeldung empfohlen: „Auf unserer Homepage: www.acc.xcc-racing.com kann man sich einschreiben und nennen (anmelden), damit hat man am ACC-Veranstaltungstag weniger Aufwand und man kann sich in aller Ruhe auf sein Rennen konzentrieren“, erklärt Rudi Rameis, der hier die Fahrer einlädt, sich rechtzeitig anzumelden. Natürlich gibt es wieder die Vor-Ort-Anmeldung direkt am Veranstaltungsgelände vor dem jeweiligen Rennen.

Rudi Rameis - Team Rameis
Austrian Cross Country (ACC)
Racemanagement

t: +43 (0)7252-37718
e: acc@xcc-racing.com
w: www.acc.xcc-racing.com

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Motorrad und im Freien
Händler
Rameis Motorradhandel
Grünfeldstraße 51
4523 Neuzeug, Oberösterreich
zur Händler-Homepage
Anzeige


eingetragen am: 19.03.2018