Neue Bekleidung von Indian speziell für den Winter

PRESSE-INFORMATION

08. Dezember 2016

Neue Bekleidung von Indian speziell für den Winter
Mit einer hochwertigen Herren-Strickjacke aus Merinowolle
und einem robusten Baumwollhemd mit Karomuster
hat Indian Wärmendes für die kalte Jahreszeit im Programm.
Wer meint, Indian Motorcycle bietet erstklassige und hochwertig verarbeitete Bikes made in
USA an, der liegt genau richtig. Wer hingegen glaubt, das Angebot sei damit erschöpft, der
irrt sich gewaltig. Indian hat nämlich nicht nur nützliches Zubehör, sondern auch schicke
Bekleidung für jede Jahreszeit im Programm. Die neuesten Angebote speziell für die kälteren
Tage hören auf die Namen Logo Knit Zip Thru und Plaid Gray Shirt.
Die edle Herrenstrickjacke Logo Knit Zip Thru aus 100 Prozent Merinowolle zeigt sich
stilsicher inspiriert von der Dienstkleidung der Indian Motorcycle Racer vergangener Tage.
Die schwarze Jacke verfügt über einen Front-Reißverschluss und zwei Einschubtaschen
sowie über ein großes, mit weißem Garn im Kettenstich gesticktes Markenlogo auf der
Front, ein kleineres Logo im Kragenbereich auf dem Rücken und einen kleinen Lederpatch
auf der rechten Seite. Damit legt der Träger nicht nur ein Bekenntnis zu seiner bevorzugten
Motorradmarke ab, sondern beweist zugleich Traditionsbewusstsein und Stil. Der Indian
Vertragshändler bietet die lange Strickjacke in den Größen S bis 3XL für 189,99 Euro an
Für alle, die ihr Faible für die US-amerikanische Motorradmarke zwar unmissverständlich,
aber dezent zum Ausdruck bringen und deshalb auf große Markenlogos an der Bekleidung
verzichten möchten, hat Indian ab sofort das Plaid Gray Shirt im Angebot. Das speziell für
die kühlere Jahreszeit aus reiner Baumwolle besonders schwerer Qualität gefertigte
graukarierte Holzfällerhemd verfügt über kleine Indian Logos über der Brusttasche sowie ein
Lederpatch am Saum. Es ist robust, warm und weich und zum Preis von 89,99 Euro in den
Größen S bis 3XL beim Indian Vertragshändler zu haben.

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 08.12.2016