Bericht vom MX- ÖM Auftakt in Paldau

Hochklassige Duelle und eine tolle Fan-Kulisse prägten das Saisonopening der Motocross-Staatsmeisterschaft in Paldau!

 

Pascal Rauchenecker (KTM) und Günter Schmidinger (HONDA) waren die Protagonisten des Motocross Paldau!

Michael Kratzer (KAWASAKI) sorgt vor 4000 Zuschauern für den Lokalmatadoren-Triumph!

Spannend war auch die Amateur-Serie Auner Cup – die mit Roland Reisinger (KTM) ebenso einen steirischen Tagessieger brachte!

 

Die österreichische Motocross-Staatsmeisterschaft wurde heute am Ostermontag (21. April) in PALDAU (Steiermark) gezündet. Neben einer einzigartigen Fankulisse war der ÖM-Tag am Schoberberg im südoststeirischen Hügelland vor allem geprägt durch die Motocross-Piloten, die in den Rennen absolute Top-Leistungen boten. Die rund 4000 (!) Besucher die trotz Regen am Nachmittag, dass Motocross Paldau besuchten, sahen sehenswerten Motocross Sport.

 

Während in der MX 2 Staatsmeisterschaft die Tageswertung an den Steirer-Localhero Michael Kratzer ging, der im ersten Endlauf zur MX 2 ÖM - Rang 3 belegte, und im 2.ten Lauf den Sieg vor heimischem Publikum feiern konnte, sahen die Fans in der Königsklasse MX OPEN das Duell zwischen Pascal Rauchenecker und Günter Schmidinger. Beide Fahrer nützten ihre internationale Rennerfahrung und boten rundenlange Zweikämpfe. Am Ende konnte Pascal Rauchenecker nach zwei MX OPEN Laufsiegen auch die Tageswertung mit maximalen Punkten gewinnen. Rang 2 in der Tageswertung ging an den amtierenden Staatsmeister Günter Schmidinger. Mit einem sehr guten 3.ten Rang in der Tageswertung zeigte der junge Tiroler Lukas Neurauter auf. Rang 4 ging an den Tschechen Jiri Cepelak, Rang 5 an Ex-Staatsmeister Ossi Reisinger…

Bester Steirer in der Königsklasse war Lukas Pichler auf Rang 17 in der Tageswertung.

 

Michael Kratzer: „Mit dem ersten Lauf war ich nicht ganz so zufrieden, im 2.ten Rennen hat es dann super funktioniert. Ich bin froh, dass ich in Paldau starten konnte und meine Verletzung ausgeheilt ist“, sagte Michael Kratzer, der nach dem Tag in Paldau nun punktegleich mit dem Niederösterreicher Philipp Karner (jeweils 45 Punkte) in der Meisterschaft der MX 2 Klasse führt.

 

 

Fotos, Videos und mehr Infos zum Motocross ÖM-Saisonauftakt folgen am Dienstag, dem 22. April 2014! 

 

Motocross-ÖM-Presse:

Thomas Katzensteiner

Tel. + 43 676 400 99 18

E-Mail: katzensteiner@sport-presse.at

Händler
Zweirad Damianik
Semmeringstraße 1
2620 Neunkirchen, Niederösterreich
zur Händler-Homepage
Bericht vom MX- ÖM Auftakt in Paldau
Anzeige


eingetragen am: 22.04.2014