Berni Walzer gewinnt Enduro-Trophy Finale in St. Georgen mit einer Runde Vorsprung !

Der Finallauf der Enduro-Trophy war zugleich der letzte Lauf dieser Rennserie.
Final-Call, eine Ära geht zu Ende !
Knapp 20 Jahre gab es die Enduro-Trophy Rennserie unter der Leitung von Petz Bachler, welcher die Enduro-Fangemeinde nun zu einem letzten Stelldichein nach St. Georgen ob Judenburg rief.

Diesen Ruf folgte auch KTM Walzer Teamchef Berni Walzer, welcher es sich nicht nehmen ließ in der Klasse 45+ für ordentlich Furore zu sorgen !

Berni Walzer: "Mit dem schlechtesten Start in meiner Rennkarriere ging es für mich auf die zweistündige Reise in der Klasse 45+, welche mich durch das gesamte Starterfeld aller gestarteten Klassen des Vormittagslaufes führte. Nichts desto trotz konnte ich bereits zu Beginn der dritten Runde auf den bislang führenden Günter Schopohl überholen und die Führung übernehmen, die ich bis zum Schluss des Rennens immer weiter ausbauen konnte.
Es war dieses Mal aber auch etwas Besonderes für mich !
Denn ich war vor 18 Jahren beim ersten Lauf der Enduro-Trophy in St. Georgen dabei und konnte im Rahmen dieser Rennserie viele tolle Erfolge feiern.
Eine Teilnahme am allerletzten Lauf einer solchen Rennserie war für mich Ehrensache und neben dem Spaßfaktor auch ein Zeichen des Respekts für Petz Bachlers jahrelange Arbeit für den Enduro-Sport in Österreich !
Ein Sieg an diesem Tag war für mich natürlich dann umso schöner !"
Händler
Bernhard Walzer GmbH
Wienerstrasse 22
8820 Neumarkt, Steiermark
zur Händler-Homepage

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 09.10.2019