MOTO GUZZI by ZWEIRAD DOHR

Am 15. März 1921 wird in Genua in der Kanzlei des Notars Paolo Cassanello in Corso Aurelio Saffi die „Moto Guzzi Aktiengesellschaft“ gegründet. Als Unternehmensziel wird „Herstellung und Verkauf von Motorrädern und jede zur Metall- und Maschinenbauindustrie gehörige oder  damit verbundene Tätigkeit“ angegeben.

Im Jahr davor also 1920  machte sich Franz Dohr, ein gelernter Schlosser, in Bad St. Leonhard mit seiner eigenen Schlosserei u. Maschinenbau  selbstständig. Anfänglich nutzte er vor allem seine Erfahrungen, die er in der Maschinenfabrik Andritz gesammelt hatte. 

Die Beständigkeit vereint beide Unternehmen und 2019 beinahe 100 Jahre später führt der Weg der beiden Marken zusammen. Moto Guzzi wird ab März 2019 das Zweiradhaus Dohr in Wolfsberg bereichern. Wir freuen uns schon die offiz. Vorstellung bei der Hausmesse vom 15. - 17. März 2019 bekannt geben zu dürfen.

MOTO GUZZI by ZWEIRAD DOHR
Anzeige


eingetragen am: 28.01.2019