Test der Kawasaki Z H2 in Las Vegas


Ein irres Gefühl im Oval! Mit 250 km/h und mehr auf die Steilkurve zu, bedarf es am Anfang etwas Überwindung im Sattel. Doch die neue Kompressor aufgeladene Kawasaki Z H2 mit ihrem auf Stabilität getrimmten Handling und gut integrierter Sitzposition liegt dermaßen solide in der Bahn, so dass schnell Vertrauen gefasst werden kann und die Fahrt zum Genuss wird. Kaum ein anderes Power Naked könnten wir uns besser für solch eine Hochgeschwindigkeitsfahrt vorstellen. Genauso macht die Kawasaki auf der Landstraße und auf flotten Autobahn Etappen eine tolle Figur. Dank vollumfänglicher Elektronik-Ausstattung ist sie in Sachen Sicherheit und Komfort ebenfalls auf Top-Niveau anzusiedeln.

Galerie von: 1000PS Internet GmbH - hochgeladen am 10.02.2020 - 25.790 Aufrufe

Anzeige