Bilder: Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar

Scheint die Sonne, freut sich der Motorradfahrer. Fällt der Sonnenschein aber aufs Navi, ist es oft schnell vorbei mit der Freude das Display ist nicht mehr ablesbar. Ohne Verrenkungen oder den Einsatz der Hand als Schattenspender ist dann eine Orientierung nicht mehr möglich.

Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 1
1 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 2
2 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 3
3 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Anzeige
Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 4
4 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 5
5 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 6
6 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Anzeige
Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 7
7 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 8
8 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 9
9 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Anzeige
Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 10
10 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 11
11 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Wider die Sonne -  Wunderlich macht das Navi ablesbar - Bild 12
12 / 12

Wider die Sonne - Wunderlich macht das Navi ablesbar


Anzeige

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 12.08.2016

Gebrauchte und neue Motorräder