Bilder: Triumph Bonneville Bobber TFC 2020

Triumph präsentiert die neue Bonneville Bobber TFC als drittes Modell der Triumph Factory Custom Reihe. Feinste Komponenten, edles Design und etwas mehr Leistung - aber auf nur 750 Stück limitiert.

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 1
1 / 40

2017 kam die erste Triumph Bonneville Bobber auf den Markt und begeisterte gleich die Motorrad-Branche. Die klassische Bobber-Optik gekoppelt mit einem Drehmoment-starken, bollernden Motor bedient Retro- und Cruiser-Fans zugleich. Jetzt bringt Triumph nach der Bobber Black die dritte Version der Bobber. Diese nächste Evolutionsstufe ist in gleichem Maß noch mächtiger, als auch noch exklusiver wie die ursprüngliche Bobber und trägt den Namen Bonneville Bobber TFC (Triumph Factory Custom).


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 2
2 / 40

2017 kam die erste Triumph Bonneville Bobber auf den Markt und begeisterte gleich die Motorrad-Branche. Die klassische Bobber-Optik gekoppelt mit einem Drehmoment-starken, bollernden Motor bedient Retro- und Cruiser-Fans zugleich. Jetzt bringt Triumph nach der Bobber Black die dritte Version der Bobber. Diese nächste Evolutionsstufe ist in gleichem Maß noch mächtiger, als auch noch exklusiver wie die ursprüngliche Bobber und trägt den Namen Bonneville Bobber TFC (Triumph Factory Custom).


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 3
3 / 40

Die gebürsteten Arrow-Schaldämpfer machen optisch und klangtechnisch ordentlich was her.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 4
4 / 40

Anzeige
Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 5
5 / 40

Immer wieder schimmert es in dem sonst sehr dunklen Bike golden durch.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 6
6 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 7
7 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 8
8 / 40

Anzeige
Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 9
9 / 40

Brembo M50 Monoblock-Bremssätteln und Brembo MCS Radial-Hauptbremszylinder


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 10
10 / 40

Immer wieder schimmert es in dem sonst sehr dunklen Bike golden durch.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 11
11 / 40

Reichlich Karbonfaserteile geben der Bobber TFC einen noch edleren Look.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 12
12 / 40

Sowohl Kupplungs-, als auch Bremshebel sind verstellbar.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 13
13 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 14
14 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 15
15 / 40

Die Bobber TFC leistet mit 87 PS 10 Pferdchen mehr als ihre Vorgängerinnen. Das Drehmoment wurde um 4 Nm auf insgesamt 110 Nm erhöht.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 16
16 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 17
17 / 40

Die Bobber TFC leistet mit 87 PS 10 Pferdchen mehr als ihre Vorgängerinnen. Das Drehmoment wurde um 4 Nm auf insgesamt 110 Nm erhöht.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 18
18 / 40

Reichlich Karbonfaserteile geben der Bobber TFC einen noch edleren Look.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 19
19 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 20
20 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 21
21 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 22
22 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 23
23 / 40

Mit viel Feinarbeit wurde der 1200er High-Torque-Motor von Triumph überarbeitet. Das Ergebnis ist nicht nur etwas mehr Leistung, sondern auch weniger Gewicht.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 24
24 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 25
25 / 40

Der verstellbare Einzelsitz ist aus sehr schickem, leicht rötlichen Echtleder gefertigt.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 26
26 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 27
27 / 40

Die LED-Scheinwerfer mit unverwechselbaren Tagfahrlicht


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 28
28 / 40

Sowohl Kupplungs-, als auch Bremshebel sind verstellbar.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 29
29 / 40

Die Rücklichteinheit wurde in die Blinker integriert. Das spart Gewicht und sieht schick aus.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 30
30 / 40

Das edle und voll einstellbare Fahrwerk kommt von Öhlins.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 31
31 / 40

Brembo M50 Monoblock-Bremssätteln und Brembo MCS Radial-Hauptbremszylinder


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 32
32 / 40

Das edle und voll einstellbare Fahrwerk kommt von Öhlins.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 33
33 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 34
34 / 40

Der neue Fahrmodus. Zu Road und Rain gesellt sich ein Sport-Modus. Dieser beeinflusst ABS, Traktionskontrolle und Gasannahme und macht die Bobber TFC noch sportlicher.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 35
35 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 36
36 / 40

Der verstellbare Einzelsitz ist aus sehr schickem, leicht rötlichen Echtleder gefertigt.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 37
37 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 38
38 / 40

Immer wieder schimmert es in dem sonst sehr dunklen Bike golden durch.


Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 39
39 / 40

Triumph Bonneville Bobber TFC 2020 - Bild 40
40 / 40

Reichlich Karbonfaserteile geben der Bobber TFC einen noch edleren Look.


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 05.11.2019