Metzeler Enduro Reifentest Italien

Metzeler Enduro Reifentest Italien im Metzeler Offroadpark in Pietramurata / Trento zusammen mit dem Honda Factory Enduro Racing Team. Die erste Strecke des Reifenherstellers für Enduro- und Offroadfans ist fast sechs Kilometer lang und liegt in Pietramurata (Trentino). Das Gelände bietet vom Anfänger bis zum Profi für jeden Fahrer passendes Terrain. Eine moderne Beleuchtungsanlage macht auch nächtliche Trainingseinheiten möglich. Der Park befindet sich unweit vom Gardasee und der Motocross-Strecke Ciclamino. Die Lage sorgt dafür, dass auch im Winter gefahren und trainiert werden kann, ohne dabei auf ungünstige Klimabedingungen wie Nebel oder Schnee zu treffen. Der Verlauf wurde so konzipiert, dass sie für die unterschiedlichsten Fahrlevel geeignet ist. Um die Strecke so natürlich wie möglich zu gestalten, wurde der fast sechs Kilometer lange Parcours mit technischen Übergängen, Baumstämmen und einer Teilstrecke durch den Wald angelegt. Hauptsächlich für den Endurosport geplant, ist das Areal aber auch für diejenigen geeignet, die Trial, MiniCross oder Quad fahren. Der METZELER OFFROAD PARK beinhaltet ein Gebäude mit einer Fläche von 500 m², in dem eine Lounge untergebracht ist. Außerdem gibt es ein Bekleidungsgeschäft, einen Motorradunterstand und einen bequemen Umkleidebereich mit Duschen. Zu den bereits feststehenden Rennterminen gehört die zweite Ausgabe des Extrem-Enduros „THE WALL“ am 23. Juli 2016. Weitere Rennen sind die Trial-Europameisterschaft vom 2. bis 3. April, das Beta Trial-Pokalrennen am 29. Mai und das Finale des Enduro KTM-Pokals am 9. Oktober. Vor Ort können auch Motorräder ausgeliehen und an Trial- und Endurokursen mit Technikern aus der Region teilgenommen werden.

Bild 1 / 143
Anzeige

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 17.03.2016

Anzeige

Metzeler Enduro Reifentest Italien im Metzeler Offroadpark in Pietramurata / Trento zusammen mit dem Honda Factory Enduro Racing Team. Die erste Strecke des Reifenherstellers für Enduro- und Offroadfans ist fast sechs Kilometer lang und liegt in Pietramurata (Trentino). Das Gelände bietet vom Anfänger bis zum Profi für jeden Fahrer passendes Terrain. Eine moderne Beleuchtungsanlage macht auch nächtliche Trainingseinheiten möglich. Der Park befindet sich unweit vom Gardasee und der Motocross-Strecke Ciclamino. Die Lage sorgt dafür, dass auch im Winter gefahren und trainiert werden kann, ohne dabei auf ungünstige Klimabedingungen wie Nebel oder Schnee zu treffen. Der Verlauf wurde so konzipiert, dass sie für die unterschiedlichsten Fahrlevel geeignet ist. Um die Strecke so natürlich wie möglich zu gestalten, wurde der fast sechs Kilometer lange Parcours mit technischen Übergängen, Baumstämmen und einer Teilstrecke durch den Wald angelegt. Hauptsächlich für den Endurosport geplant, ist das Areal aber auch für diejenigen geeignet, die Trial, MiniCross oder Quad fahren. Der METZELER OFFROAD PARK beinhaltet ein Gebäude mit einer Fläche von 500 m², in dem eine Lounge untergebracht ist. Außerdem gibt es ein Bekleidungsgeschäft, einen Motorradunterstand und einen bequemen Umkleidebereich mit Duschen. Zu den bereits feststehenden Rennterminen gehört die zweite Ausgabe des Extrem-Enduros „THE WALL“ am 23. Juli 2016. Weitere Rennen sind die Trial-Europameisterschaft vom 2. bis 3. April, das Beta Trial-Pokalrennen am 29. Mai und das Finale des Enduro KTM-Pokals am 9. Oktober. Vor Ort können auch Motorräder ausgeliehen und an Trial- und Endurokursen mit Technikern aus der Region teilgenommen werden.