Bilder: Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Kawasaki hat die ER-6f in den wohl verdienten Ruhestand geschickt und als Nachfolgerin die Ninja 650 entwickelt. Der modifizierte Motor entspricht im Wesentlichen dem bestens bewährten 649er Parallel-Twin aus der ER-6 Reihe, hat jetzt aber u.a. beschichtete Zylinder statt den gegossenen Laufbuchsen und eine leichtere Kurbelwelle.

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 1
1 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 2
2 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 3
3 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 4
4 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 5
5 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 6
6 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 7
7 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 8
8 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 9
9 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 10
10 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 11
11 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 12
12 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 13
13 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 14
14 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 15
15 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 16
16 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 17
17 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 18
18 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 19
19 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 20
20 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 21
21 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 22
22 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 23
23 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 24
24 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 25
25 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 26
26 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Neben den klassischen Kawasaki Farben Schwarz-Grün, ist die Ninja 650 auch in Candy Burnt Orange verfügbar.


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 27
27 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 28
28 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 29
29 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 30
30 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 31
31 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 32
32 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 33
33 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 34
34 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 35
35 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Im Zubehör erhältlich: Eine hohe Touringscheibe (klar), die einen deutlich besseren Windschutz als die Serienscheibe bietet.


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 36
36 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Der 649 große Parallel-Twin gibt seine Leistung von 68 PS bei 8000 U/min ab und besitzt ein Drehmoment von 65 Nm.


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 37
37 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Aus dem wunderschön unten verlegten, kurzen Auspuff dringt kein heiseres Röhren und kein erregendes Böllern, sondern ein mildes Schnarren. Das ist schade. Aber kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Denn von Akrapovic gibt es bereits eine sehr fesche und würdig klingende Tröte im Kawasaki-Zubehör.


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 38
38 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Laut Kawasaki schafft die Ninja 650 mit ihrem 15 Liter Tank eine Reichweite von 351km.


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 39
39 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 40
40 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Danke der Assist-& Rutschkupplung muss weniger Kraft aufgewendet werden, um die Kupplung zu betätigen. Außerdem wird das Blockieren des Hinterrads verhindert, sollte der Gang zu schnell eingelegt werden.


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 41
41 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Eine Anzeigeleuchte für wirtschaftliche Fahrweise (Economical Riding Indicator) auf dem LCD-Display soll zu einer kraftstoffsparenden Fahrweise helfen.


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 42
42 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien


Anzeige
Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 43
43 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Bei der Hinterradfederung liegen der Dämpferkorpus und der Umlenkhebel oberhalb der Schwinge. Diese Anordnung trägt zur Zentralisierung der Massen bei.


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 44
44 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Die LED-Heckleuchte ist in Form eines X angeordnet und rundet das sportliche Bild der Ninja 650 ab.


Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien - Bild 45
45 / 45

Kawasaki Ninja 650 Test 2017 in Spanien

Der völlig neue Trillis-Rahmen wiegt nur 15 kg, trägt erheblich zum leichten und flinken Fahrverhalten der Ninja 650 bei.


Anzeige

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 30.01.2017